Arendsee – Archiv

DLRG-Standort soll im Juli im Integrationsdorf Arendsee gegründet werden

DLRG-Standort soll im Juli im Integrationsdorf Arendsee gegründet werden

Sie sind ein „rares Gut“, hat Arendsees Bürgermeister Norman Klebe zuletzt immer wieder über ausgebildete Rettungsschwimmer gesagt. Doch das rare Gut wird im Strandbad gebraucht; mit Jens Dittberner konnte immerhin eine wichtige Personalie besetzt …
DLRG-Standort soll im Juli im Integrationsdorf Arendsee gegründet werden
Altmarkkreis investiert in der „Theodor-Fontane-Schule“ 1,4 Millionen Euro

Altmarkkreis investiert in der „Theodor-Fontane-Schule“ 1,4 Millionen Euro

An acht Schulen im Altmarkkreis Salzwedel starten zu Beginn der Sommerferien Arbeiten zur Verbesserung der baulichen Situation an und in den Einrichtungen.
Altmarkkreis investiert in der „Theodor-Fontane-Schule“ 1,4 Millionen Euro

Jens Dittberner ab Juli neuer Betriebsleiter des Arendseer Strandbads

Jens Dittberner wird der neue Betriebsleiter im Strandbad Arendsee. Der 50-jährige Tangermünder hat ab 1. Juli den Rettungsdienst, die Pflege und das Kassieren unter sich. Donnerstag stellte er sich gegenüber der AZ auf dem Steg an der Seetribüne …
Jens Dittberner ab Juli neuer Betriebsleiter des Arendseer Strandbads

Idee aus dem IDA: Arendsee soll sich bei Weltspielen 2023 in Berlin bewerben

Ein Hauch von Olympia wehte kürzlich durch den städtischen Sozialausschuss. Denn Daianira Leja, Verwaltungsleiterin des Integrationsdorfes (IDA), stellte im Mechauer Vereinsheim ein ambitioniertes, aber dennoch passendes Vorhaben für Arendsee vor.
Idee aus dem IDA: Arendsee soll sich bei Weltspielen 2023 in Berlin bewerben

Alte Poststraße: Anwohner machen gegen Busse weiter mobil

Klaus Lühe, Heinz Tietke und Hans-Jürgen Zade, Anwohner der Alten Poststraße in Arendsee, haben bislang vergebens auf eine Nachricht aus dem Rathaus gewartet. Die sei ihnen zugesichert worden, sobald es Neuigkeiten über ihre vom Schülerbusverkehr …
Alte Poststraße: Anwohner machen gegen Busse weiter mobil

Schlagzeilen-Verwirrung in Magdeburg führt zu Danke-Aktion in Dessau (Arendsee)

Normalerweise kommen die Kandidaten für ein politisches Amt immer vor der Wahl zu den Leuten; Carsten Borchert (CDU), frisch wiedergewählter Landtagsabgeordneter aus Jübar, machte am vergangenen Freitag den umgekehrten Schritt.
Schlagzeilen-Verwirrung in Magdeburg führt zu Danke-Aktion in Dessau (Arendsee)

Altmärkerin Franziska Brzezicha will in den Bundestag und tritt gegen Robert Habeck an

Wenn am 26. September der nächste Deutsche Bundestag gewählt wird, will eine junge Frau aus Vissum mit der SPD den Einzug ins Parlament schaffen. Mit einer Besonderheit: Sie tut es nicht in der Altmark, sondern ganz im Norden der Republik, im …
Altmärkerin Franziska Brzezicha will in den Bundestag und tritt gegen Robert Habeck an

1200 Jahre Seeeinbruch: Unterschiedliche Ansichten zu geplanten Festlichkeiten

Im kommenden Jahr soll in der Einheitsgemeinde Arendsee der 1200. Jahrestag des ersten Seeeinbruchs von 822 gefeiert werden. Dazu hat der städtische Sozialausschuss am Dienstag in Mechau die ersten Überlegungen bezüglich der Organisation getroffen.
1200 Jahre Seeeinbruch: Unterschiedliche Ansichten zu geplanten Festlichkeiten

Verwaltung lässt mit Vorschlag zur Alten Poststraße in Arendsee aufhorchen

Da musste Stadtrat Uwe Walter (CDU / SPD) am Dienstagabend während des Sozialausschusses im Vereinsheim Mechau noch einmal erstaunt nachfragen: Bezüglich der Busproblematik auf der Alten Poststraße in Arendsee soll nichts passieren? „Das wird so …
Verwaltung lässt mit Vorschlag zur Alten Poststraße in Arendsee aufhorchen

Marode Seetribüne im Strandbad Arendsee: Grundsanierung, Abriss oder Umbau

Sie war vor 13 Jahren mit großen Zielen eingeweiht worden, doch mittlerweile verursacht die Seetribüne im Arendseer Strandbad vor allem Kopfschmerzen.
Marode Seetribüne im Strandbad Arendsee: Grundsanierung, Abriss oder Umbau

Adoptivstorch aus Hemstedt erfolgreich ins Kaulitzer Nest gesetzt

Der neueste Einwohner des Arendseer Ortsteils Kaulitz ist ein Jungstorch. Am Sonntagmittag machte sich Thomas Koberstein, einer von mehreren Storchenbetreuern im Altmarkkreis Salzwedel, mit einigen Helfern daran, das Adoptivtier in das Nest in …
Adoptivstorch aus Hemstedt erfolgreich ins Kaulitzer Nest gesetzt

Arendseer Strandbad öffnet Tore für Badesaison

Manche Passanten wären gerne einen Tag vorher in die Fluten des Arendsees gesprungen, doch erst am heutigen Sonnabend geht es offiziell im Strandbad los. Von Mittwoch an liefen dort intensive Vorbereitungen für die diesjährige Saison.
Arendseer Strandbad öffnet Tore für Badesaison

Ausbau „Amerika-Linie“: Projektleiter informiert über Fleetmark und Lübbars

Wer am Mittwochabend ein wenig Sitzfleisch mitbrachte, wurde durch die Online-Informationsveranstaltung der Deutschen Bahn zum Ausbau der Bahnstrecke Stendal-Uelzen genau informiert. Projektleiter Andreas Hartwig sprach im Laufe des Abends alle …
Ausbau „Amerika-Linie“: Projektleiter informiert über Fleetmark und Lübbars

Marlies Büttner hat beim Aufräumen ein altes Merkbuch wiedergefunden

Beim Aufräumen findet sich so manches. Auch Marlies Büttner aus Lübbars ist beim Aussortieren auf etwas gestoßen: auf ein altes Lehrlingsbuch.
Marlies Büttner hat beim Aufräumen ein altes Merkbuch wiedergefunden

Landtagswahl: CDU-Abgeordneter in Arendseer Einheitsgemeinde klar vorn

Exakt 3509 Bürger der Einheitsgemeinde Arendsee haben am Sonntag an der Landtagswahl teilgenommen. Mit einer Beteiligung von gut 63 Prozent steht die Region ganz gut da – in Salzwedel zum Vergleich waren es nur rund 58 Prozent.
Landtagswahl: CDU-Abgeordneter in Arendseer Einheitsgemeinde klar vorn

Im Nordosten von Neulingen könnte ein Agri-Photovoltaikpark entstehen

Sebastian Seyfarth, Mitbegründer des Solarpark-Entwicklers Solar Provider Group aus Teutschenthal bei Halle, hatte am Donnerstagabend im Neulinger Dorfgemeinschaftshaus keinen schweren Stand. Sein vorgestelltes Projekt, nordöstlich des Dorfes eine …
Im Nordosten von Neulingen könnte ein Agri-Photovoltaikpark entstehen

Kassuhner Hartstock GbR erwartet durchschnittliches Jahr auf den Feldern

Ein durchschnittliches bis gut-durchschnittliches Jahr für die Landwirtschaft erwartet Christian Bönki für 2021. Der Betriebsleiter der Hartstock GbR in Kassuhn / Büssen sieht Getreide und Raps auf einem guten Weg; Mais sei mindestens eine Woche …
Kassuhner Hartstock GbR erwartet durchschnittliches Jahr auf den Feldern

Heimatforscher Schulz hat zweite Auflage der Ortschronik fertiggestellt

Eigentlich sollte die Fleetmarker Ortschronik von Heimatforscher Friedrich-Wilhelm Schulz bereits im vergangenen Jahr während des 30. Gewerbefestes präsentiert werden. Doch Corona kam dazwischen – das große Dorffest fiel aus, und die Chronik bekam …
Heimatforscher Schulz hat zweite Auflage der Ortschronik fertiggestellt

Knut Hellner kam vor vielen Jahren nach Gestien und schuf ein Fischparadies

Schon morgens gegen 5 Uhr steht Knut Hellner auf, um Ausschau nach Graureihern zu halten, die sich gerne mal seinen Teichen nähern, sagt er. Die Vögel stechen seine Fische an, so der Rentner aus Gestien. Eine Schutzvorrichtung hat er nicht – weil er …
Knut Hellner kam vor vielen Jahren nach Gestien und schuf ein Fischparadies

Jugendwaldheim Arendsee nach Sanierung wiedereröffnet

Holzoptik von außen, ökologische Dämmung innen – das Arendseer Jugendwaldheim ist am Montag wiedereröffnet worden. Nun fehlen nur noch die Schüler; die sollen nach den Sommerferien das waldpädagogische Angebot nutzen können, so die Hoffnung der …
Jugendwaldheim Arendsee nach Sanierung wiedereröffnet