Arendsee – Archiv

Sechs Kaninchen in Friedrichsmilde verbrannt

Sechs Kaninchen in Friedrichsmilde verbrannt

Bei einem Schuppenbrand gestern Vormittag in Friedrichsmilde sind sechs Kaninchen verbrannt. Das Feuer war von einem Wohnwagen auf den Schuppen übergesprungen.
Sechs Kaninchen in Friedrichsmilde verbrannt
Corona: Polen bleiben zu Hause – Arendsee sieht der Lage dennoch gelassen entgegen

Corona: Polen bleiben zu Hause – Arendsee sieht der Lage dennoch gelassen entgegen

Arendsee – Die Corona-Situation hat auch das kleine Arendsee erreicht. Nach bislang nicht bestätigten Angaben stehen einige Einwohner nach Auslandsreisen unter Quarantäne. Darüber seien die Verantwortlichen im Rathaus aber nicht informiert, hieß es …
Corona: Polen bleiben zu Hause – Arendsee sieht der Lage dennoch gelassen entgegen

In Arendsee: Kreis fordert neue Bäume

Arendsee – Zwei Buchen sind an der Seepromenade gefällt worden. Arendseer hatten nachgefragt und erfahren, dass die Fällung beantragt und von der Verwaltung in Arendsee genehmigt worden war ( wir berichteten ).
In Arendsee: Kreis fordert neue Bäume

Zwei mächtige Buchen in Arendsee sind gefallen: Altmarkkreis schickt Sachgebietsleiter

Arendsee – Aufmerksame Beobachter haben sie entdeckt: die beiden gefällten Bäume am Seeweg unterhalb der Töbelmannstraße. Veränderungen an der Promenade, wie Bäume oder Bauvorhaben, werden sehr sensibel zur Kenntnis genommen. So auch dieser Fall.
Zwei mächtige Buchen in Arendsee sind gefallen: Altmarkkreis schickt Sachgebietsleiter

Rund 20.000 Euro Schaden nach Brand in Fleetmark

Fleetmark – Es war in der Nacht zu gestern, 4. 40 Uhr: Der Rettungsleitstelle und der Polizei war mitgeteilt worden, dass ein Container auf einem Fleetmarker Industriegelände an der Bahnlinie brennen soll. Als die Beamten vor Ort eintrafen, …
Rund 20.000 Euro Schaden nach Brand in Fleetmark