Arendsee – Archiv

„Queen ist wieder in ihrem Element“

„Queen ist wieder in ihrem Element“

Arendsee – „Es ist geschafft, die Queen ist wieder in ihrem Element“, freute sich Michael Meyer, der Geschäftsführer der Luftkurort GmbH, als das Schiff von der Slipanlage aus wieder im Wasser lag.
„Queen ist wieder in ihrem Element“
Arendseer Seeparzellen: „Wir wollen Rechtssicherheit“

Arendseer Seeparzellen: „Wir wollen Rechtssicherheit“

Arendsee – Ungeachtet der Bemühungen der Stadträte, die Bauleitplanung für den Bereich Seeuferparzellen und Wendlandweg irgendwann auf den Weg zu bringen, soll ein Bürgerbegehren initiiert werden.
Arendseer Seeparzellen: „Wir wollen Rechtssicherheit“

Beschilderung am Weg Rademin-Kassuhn: Plötzlich darf keiner mehr durch

Rademin – Die landwirtschaftlichen Wege, auch in der Region Arendsee, werden immer wieder als Abkürzung zwischen den Orten genutzt. Schnell mal drauf und hoffen, dass niemand dasteht, der dafür Geld abknöpft.
Beschilderung am Weg Rademin-Kassuhn: Plötzlich darf keiner mehr durch

Reviere Bretsch, Arendsee und Priemern: Nach dem Sprühen nicht in den Wald

Arendsee / Stendal – Das Forstamt Nordöstliche Altmark hat am Dienstag angekündigt, in Teilen der Reviere Bretsch, Arendsee und Priemern Pflanzenschutzmittel erforderlich.
Reviere Bretsch, Arendsee und Priemern: Nach dem Sprühen nicht in den Wald

Die Klädener sind wieder Spitze

Kläden – Es war spannend beim Bereichsausscheid der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Arendsee am Sonnabend in Kläden. Elf Männer- und drei Frauenteams sowie sechs Mannschaften bei der Jugend waren am Start.
Die Klädener sind wieder Spitze

Unfall bei Kläden: Autofahrer kritisieren Splitt

Kläden – Die Situation um den Splitt auf der B 190 war von der AZ aufgegriffen worden – am Donnerst gegen 19 Uhr krachte es dann. Ein 59-jähriger Audi-Q5-Fahrer war, aus Richtung Binde kommend, nach einer Linkskurve von der Straße abgekommen und …
Unfall bei Kläden: Autofahrer kritisieren Splitt

Audi prallt bei Kläden gegen Baum: Fahrer muss ins Krankenhaus

mb Binde/Kläden. Zu einem schweren Unfall kam es am frühen Donnerstagabend gegen 19 Uhr auf der B 190 zwischen Binde und Kläden.
Audi prallt bei Kläden gegen Baum: Fahrer muss ins Krankenhaus

Friedhofszaun in Schrampe ist marode: Rehe fressen den Grabschmuck

Schrampe – Kaum sind die Stiefmütterchen gepflanzt, kommen die Wildtiere, vor allem Rehe, und fressen die Blumen ab. Nicht dass Helga Hinkelmann etwas gegen Rehe hat. Aber sie hat etwas dagegen, dass sie das Grab ihres Mannes heimsuchen.
Friedhofszaun in Schrampe ist marode: Rehe fressen den Grabschmuck

Entwarnung nach Wolfs-Hysterie: Vermeintliche Wildtiere waren ausgerissene Huskys

Ritzleben – Nach den Fotos von vermeintlichen Wölfen bei Ritzleben und Vissum, die am Wochenende im Internet kursierten, herrschte wahre Hysterie.
Entwarnung nach Wolfs-Hysterie: Vermeintliche Wildtiere waren ausgerissene Huskys

Drachenbootwettfahrt in Schrampe: Lebenshilfe Osterburg schlägt Havelhaie

Schrampe – Gleich sechs Teams hatten sich zu der erstmals vom Wassersportverein Arendsee ausgetragenen Drachenbootwettfahrt für Menschen mit Handicap im Rahmen der „Aktion Mensch – Das WIR gewinnt“ gemeldet.
Drachenbootwettfahrt in Schrampe: Lebenshilfe Osterburg schlägt Havelhaie

Pläne stecken in Behördenmühlen: Seesanierung weiter aktuell

Arendsee – Wurden die Pläne für die Sanierung des Arendsees ohne großes Aufsehen in eine Schublade geschoben? Diese Frage stellt sich, denn von den Verantwortlichen auf Stadt-, Kreis- und Landesebene war öffentlich dazu schon länger nichts mehr zu …
Pläne stecken in Behördenmühlen: Seesanierung weiter aktuell

Fleetmark: Neues Gerätehaus im Blick

Fleetmark – Für die Feuerwehr in Fleetmark scheint es langfristig nun doch auf ein neues Gerätehaus hinauszulaufen. Darüber wurde jüngst im zuständigen Ordnungsausschuss der Einheitsgemeinde Arendsee diskutiert.
Fleetmark: Neues Gerätehaus im Blick

Neue Ideen in Fleetmark: „Tisch 12“ wird sich verändern

Fleetmark – Es ist ein erfolgreiches Projekt. Unbestritten. Das Wohnzimmerrestaurant „Tisch 12“ in Fleetmark hat viele Fans, viele treue Gäste, sodass die Neuorientierung der beiden Initiatoren Christian und Beate Krüger auf den ersten Blick …
Neue Ideen in Fleetmark: „Tisch 12“ wird sich verändern

Arendsee: Gebäude an der Friedensstraße 2 löst sich auf

Arendsee – Das Gebäude an der Friedensstraße 2 in Arendsee ist seit Jahren marode und steht leer. Nun beginnt sich das Gemäuer aufzulösen. Am 23. April hatte die Stadt Arendsee beim Bauordnungsamt angezeigt, dass Teile des Daches eingestürzt sind …
Arendsee: Gebäude an der Friedensstraße 2 löst sich auf

Hyundai-Fahrerin (18) will rechts vorbei: Pkw kollidiert bei Schernikau mit Lkw

pm/mih Schernikau. Die Fahrerin (18) eines Hyundai i20 befuhr am Mittwochmorgen gegen 6.50 Uhr hinter einem Sattelzug die Verbindungsstraße von Sanne in Richtung Schernikau.
Hyundai-Fahrerin (18) will rechts vorbei: Pkw kollidiert bei Schernikau mit Lkw

Kälte verschiebt Saisonbeginn in Arendsee

Arendsee – In dicken Jacken machen Rettungsschwimmer Danny Weber und Jörg Hefekerl gestern ihren Plan für den Tag. Es gibt noch viel auf dem Gelände zu tun. Bis gestern hieß es, dass das Bad am Freitag offiziell öffnet. Ans Baden ist aber aktuell …
Kälte verschiebt Saisonbeginn in Arendsee

Bei Arendsee von der Fahrbahn abgekommen: Hyundai hat nur noch Schrottwert

pm/mih Arendsee/Zühlen. Der Fahrer (62) eines Hyundai fuhr am Montag gegen 15.30 Uhr von Arendsee in Richtung Zühlen. In einer Rechtskurve kam er links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der rechten Fahrzeugseite mit einem Baum.
Bei Arendsee von der Fahrbahn abgekommen: Hyundai hat nur noch Schrottwert

Neue Bikes sorgen für Freude

Ortwinkel – Wenn Kinder in Heimen leben müssen, weil die familiären Umstände es nicht anders zulassen, dann geht es darum, diesen Mädchen und Jungen eine Heimstatt zu geben, in der sie das Gefühl haben, gut aufgehoben zu sein.
Neue Bikes sorgen für Freude

Klädener fordern Neugestaltung des Fußgängerüberwegs und eine Ampel

Kläden – Einen dringenden Appell, schnellstmöglich etwas für die Verbesserung der Sicherheit am Überweg auf der B 190 in Kläden zu unternehmen, richtete jüngst Katharina Schünke im Namen der Schulkinder an den Ortschaftsrat.
Klädener fordern Neugestaltung des Fußgängerüberwegs und eine Ampel

Stadt und Altmarkkreis verwirren Bürger in Arendsee immer mehr

Arendsee – Als im Herbst 2016 im „Deutschen Haus“ in Arendsee Mitarbeiterinnen des Altmarkkreises den Pächtern von Grundstücken am Arendsee erklärten, dass sie sich mit ihren Parzellen im sogenannten Außenbereich befinden, brannte ein Sturm der …
Stadt und Altmarkkreis verwirren Bürger in Arendsee immer mehr

Rademin bekommt eine richtige Straße – und einen neuen Ortschaftsrat

Rademin – Warum ist die Dorfstraße in Rademin von der Kreuzung bis zur Kurve in Richtung Ladekath so rund? Weil einst der Dorfschulze erklärt hatte, dass er auf dem ehemaligen Feldweg von der Kneipe nach Hause trockenen Fußes kommen wollte, indem er …
Rademin bekommt eine richtige Straße – und einen neuen Ortschaftsrat

Binde: „Zu viel Gülle ist wie Krebsschaden“

Binde – „Die Verantwortlichen in Berlin wollen die Gülleausbringung in geordneten Bahnen – aber sie genehmigen weiterhin große Tieranlagen. Welch ein Schwachsinn, welch ein Widerspruch“, so Petra Hennigs von der Bürgerinitiative Binde.
Binde: „Zu viel Gülle ist wie Krebsschaden“