Arendsee – Archiv

Versteckspiel mit Folgen: Altmarkkreis hat Arendseer Bürger offenbar zu Unrecht bestraft

Versteckspiel mit Folgen: Altmarkkreis hat Arendseer Bürger offenbar zu Unrecht bestraft

Arendsee. Im Zuge des Streites um Innen- und Außenbereich in Arendsee und speziell im Bereich der Seepromenade hatte der Altmarkkreis immer wieder betont, dass es sich bei den Parzellen am See um einen Außenbereich handelt. Und somit Bauten nicht …
Versteckspiel mit Folgen: Altmarkkreis hat Arendseer Bürger offenbar zu Unrecht bestraft
Wärmstes Eisbaden: „Saunis“ feiern Jahresabschluss im Arendsee

Wärmstes Eisbaden: „Saunis“ feiern Jahresabschluss im Arendsee

Arendsee. „Es sind wieder warme 6,6 Grad Celsius an der Wasseroberfläche und vier Grad Celsius in ein Meter Tiefe“, berichteten Lothar Herold und Dr.
Wärmstes Eisbaden: „Saunis“ feiern Jahresabschluss im Arendsee

Wenn andere feiern, kommt oft die Traurigkeit

Arendsee / Magdeburg. „Sind die Lichter angezündet, Freude zieht in jedes Haus“ – dieses Lied beschreibt die Stimmung zur Weihnachtszeit. Die meisten Menschen freuen sich auf das Christkind oder nur den Weihnachtsmann, die Familie kommt zusammen, es …
Wenn andere feiern, kommt oft die Traurigkeit

Fahrer (21) kommt mit dem Schrecken davon: Sprinter prallt gegen einen Baum

pm/mih Ritzleben. Der Fahrer (21) eines Kleintransporters Mercedes Sprinter war am frühen Donnerstagmorgen gegen 2.55 Uhr auf der B190 von Ritzleben in Richtung Binde unterwegs.
Fahrer (21) kommt mit dem Schrecken davon: Sprinter prallt gegen einen Baum

Schwarz oder weiß: Diskussion ums Breitband in Arendsee trägt kuriose Züge

Arendsee. Der Zweckverband Breitband Altmark (ZBA) wird nicht müde, Bürger für eine Investition in die Zukunft zu gewinnen. Ab Januar sollen wieder Infoveranstaltungen dazu dienen, die Bereitschaft der Bürger zu intensivieren, „etwas Gutes für die …
Schwarz oder weiß: Diskussion ums Breitband in Arendsee trägt kuriose Züge

Taucher versenken Tännchen in der Tiefe

Arendsee. Bereits seit einigen Jahren feiern die Mitglieder des Tauchsportklubs Osterburg um ihren Vorsitzenden Ronald Singer ihr Weihnachtsfest mit einem Tauchgang in den Arendsee.
Taucher versenken Tännchen in der Tiefe

Projekt in Vissum steht wieder auf der Agenda des Arendseer Stadtrates

Vissum. Das Vorhaben „Ökologischer Seminarhof“ in Vissum ist nach rund zwei Jahren seit seiner Vorstellung wieder auf die politische Agenda der Einheitsgemeinde Arendsee zurückgekehrt. Der Stadtrat hat das Thema während seiner nächsten Sitzung am …
Projekt in Vissum steht wieder auf der Agenda des Arendseer Stadtrates

Hilflosen Mann aus Turm in Arendsee befreit

cz Arendsee. Feuerwehren aus Arendsee und Kläden wurden am Nikolaustag um 15.44 Uhr zum Arendseer Bahnhof gerufen. Im nicht mehr genutzten Wasserturm befand sich ein hilfloser Mann. Die Einsatzkräfte kümmerten sich mit dem Rettungsdienst um ihn.
Hilflosen Mann aus Turm in Arendsee befreit

Gewünschte Attraktionen in Arendsee sind ungepflegt

Arendsee. Der jüngste Wirtschaftsausschuss wurde auch genutzt, um offen über verschiedene Ideen zu sprechen, wie sich Arendsee unter dem Blickwinkel des Tourismus attraktiver gestalten lässt (AZ berichtete).
Gewünschte Attraktionen in Arendsee sind ungepflegt

Fahrerin (63) verliert Kontrolle: Ford schleudert seitlich in eine Baumgruppe

pm/mih Arendsee. Die Fahrerin (63) eines Ford Mondeo war am Mittwoch gegen 14.55 Uhr auf der L1 von Arendsee in Richtung Thielbeer unterwegs.
Fahrerin (63) verliert Kontrolle: Ford schleudert seitlich in eine Baumgruppe

Kinder kochen im Urlaub: Fleetmarker führt Regie

Fleetmark. Der Ansturm auf die Kreuzfahrtschiffe ist ungebrochen. Glaubt man den Reisestatistiken, gehen immer mehr Menschen an Bord der Ozeanriesen, die fast alle Gebiete der Welt erreichen können.
Kinder kochen im Urlaub: Fleetmarker führt Regie

Dessauer Worth: Sperrmüll soll weg

Arendsee. Der Sperrmüll, der seit einigen Wochen im Gehwegbereich am Dessauer Worth liegt und es Spaziergängern schwer machte, diesen zu nutzen (AZ berichtete), soll entsorgt werden. Darauf verwies Ercan Topal, dem das Grundstück gehört.
Dessauer Worth: Sperrmüll soll weg