Arendsee – Archiv

Vor der Feier noch zwei Einsätze

Vor der Feier noch zwei Einsätze

Kläden. Volker Prange aus Kläden wollte sich am Montag auf seinen Geburtstag vorbereiten. 50 Jahre – ein halbes Jahrhundert. Für den Ortswehrleiter ein Grund, auch über die fünf Jahrzehnte einmal nachzudenken. Doch dazu kam er erst einmal nicht: 
Vor der Feier noch zwei Einsätze
5254,11 Euro Strafe: Der Landkreis macht ernst

5254,11 Euro Strafe: Der Landkreis macht ernst

Arendsee. Gerechnet hatten sie damit, doch als am Sonnabend das Schreiben des Altmarkkreises ins Haus flatterte, war die Negativ-Überraschung perfekt: Genau 5254,11 Euro – 5000 Euro Bußgeld, 250 Euro Gebühr, 4,11 Euro Auslagen – soll Vilja Diana …
5254,11 Euro Strafe: Der Landkreis macht ernst

„Bis zum Saisonstart muss etwas passieren“

Arendsee. Vor über zehn Jahren wurde der Seeweg auf Vordermann gebracht. Nicht nur seitdem warb Burkhard Bannier vom Flair-Hotel Deutsches Haus bei seinen Gästen immer wieder für die Spaziergänge an der „blauen Perle“.
„Bis zum Saisonstart muss etwas passieren“

Beim gestrigen Spaziergang am Leppiner Ortsrand: Wölfe sorgen für Unruhe

Leppin. Wölfe seien im Bereich Leppin und den Nachbardörfern bis nach Arendsee schon öfter gesehen worden und inzwischen nichts Ungewöhnliches mehr. Doch was Angela Bolle gestern passierte, sorgt für Unruhe.
Beim gestrigen Spaziergang am Leppiner Ortsrand: Wölfe sorgen für Unruhe

Nur freie Trauungen

Arendsee. Stadtrat Uwe Walter hat einen Traum. In seiner Funktion als Vorsitzender des Fördervereins „Kloster Arendsee“ wünscht er sich nichts sehnlicher, als dass im Klostergarten staatliche Eheschließungen stattfinden können.
Nur freie Trauungen

Unkraut und Laub festigt die Gemeinschaft

swz Schrampe. Über 20 Einwohner aus Schrampe trafen sich mit Besen, Schaufeln und Spaten am Sonnabend zum ersten Dorfaktionstag am Parkplatz zum Schramper Eck. Gemeinsam reinigten sie dann den großen Parkplatz von Laub, Ästen und Unrat.
Unkraut und Laub festigt die Gemeinschaft

In trauter Zweisamkeit am Arendsee

gü Arendsee. Die gefiederten Freunde am Arendsee freuen sich über die fast urlauberfreie Zeit und sonnen sich auf der Steganlage am Segelclub in Arendsee. Möwen und Kormorane scheinen keine Berührungsängste zu haben.
In trauter Zweisamkeit am Arendsee

Kein Geld von SED und Massenorganisationen

Arendsee. Nach der politischen Wende hatten die Parteien und Massenorganisationen Geld auf der hohen Kante. Im Einigungsvertrag war unter anderen geregelt, dass das Vermögen einer gemeinnützigen Verwendung, „insbesondere zur wirtschaftlichen …
Kein Geld von SED und Massenorganisationen

„Ich mach weiter, wenn mein Team mich wählt“

Arendsee. Fast gelassen sieht Arendsees Ortswehrleiter Robert Katke der Neuwahl am 2. März entgegen: Dann wollen die Kameraden und Kameradinnen der Seestadt-wehr einen neuen Ortswehrleiter wählen. „Ja, der Termin ist bekannt. Was soll ich sagen.
„Ich mach weiter, wenn mein Team mich wählt“

Sehnsucht nach dem Storch

Arendsee. Heidemarie Freiberg wohnt in der Schulstraße 4 in Arendsee und hat von ihrer Küche einen tollen Blick auf das Storchennest, das auf dem Dach der Töbelmann-Halle thront. Doch die Freude war bereits 2017 getrübt.
Sehnsucht nach dem Storch

Im Kostüm dem Schnupfen trotzen

Arendsee. Alles war bunt, jeder war verkleidet – zum Fasching gestern in der „Seeperle“ hatten sich alle kostümiert. Auch Chefin Silvia Hoffmann und ihre Kolleginnen hatten sich in Schale geworfen. Klassische Spiele, wie der Stuhltanz, gehörten dazu.
Im Kostüm dem Schnupfen trotzen

+++Update: Tödlicher Unfall bei Ziemendorf - 20-Jähriger stirbt

cz/ds Ziemendorf / Arendsee. Schwerer Verkehrsunfall am späten Sonntagabend auf der Landesstraße 1 zwischen Arendsee und Ziemendorf: Dort kollidierten ein VW-Transporter und ein Seat. Für einen 20-jährigen Autofahrer kam jede Hilfe zu spät.
+++Update: Tödlicher Unfall bei Ziemendorf - 20-Jähriger stirbt

Klädener Narren außer Rand und Band

Auch die Jecken des Klädener Karnevals Club (KKC) feierten drei tolle und verrückte Tage. Hier sind unsere Bilder dazu.
Klädener Narren außer Rand und Band

Ein Holzhaus erregt die Gemüter

Arendsee. „Wir haben ein Grundstück am See und wollen ein Gartenhaus darauf. Doch angesichts der Streitereien um den Status der Flächen zwischen Kreis und Stadt haben wir nun eines gebaut“, erzählte gestern Vilja Diana Hanke. Und zeigte auf ihr …
Ein Holzhaus erregt die Gemüter

Burghard Bannier als Hochzeitssuppen-Botschafter

Arendsee. Hochzeitssuppen-Botschafter ist wohl kein offizieller Titel, doch Burghard Bannier könnte ihn tragen. Der Hotelier stand bereits im August 2017 vor der Kamera, vor wenigen Tagen wurde das Video veröffentlicht.
Burghard Bannier als Hochzeitssuppen-Botschafter

Haus an der Mühlenstraße verliert Bauteile

cz Arendsee. Viele fahren dran vorbei, so manch einer macht sich Sorgen, Gebäudeteile abzubekommen: Zwischen Hohe Warthe und Friedensstraße (Abzweig Mühlenstraße) steht ein Haus, das die Fahrbahn einengt und als stadtbildprägend gilt.
Haus an der Mühlenstraße verliert Bauteile

Straßenbau nur mit Fördermitteln

cz Arendsee. Wenn Gemeindestraßen saniert werden, dann nur, wenn es dafür auch Fördermittel gibt. Nach dieser klaren Regel arbeitet die Einheitsgemeinde Gardelegen seit Jahren. Stadtrat und Verwaltung machen nur in Notsituationen Ausnahmen.
Straßenbau nur mit Fördermitteln

Von Arendsee aus auf die Elbe

swz Arendsee. Vom Arendsee in die weite Welt und das mit dem eigenen Boot – die Grundlagen dafür schufen 21 Teilnehmer, darunter auch eine Frau, beim Lehrgang für den Sportbootführerschein See.
Von Arendsee aus auf die Elbe

„Ich bin traurig, aber es geht nicht mehr“

Arendsee. „Es lässt sich mit einem Satz sagen: Das Internet hat gewonnen“, erzählt Ramona Schellenberg offen, warum sie ihren Laden an der Arendseer Friedensstraße für immer schließen wird.
„Ich bin traurig, aber es geht nicht mehr“

Pflege wird gefordert

cz Arendsee. Der häufige Regen sorgt für weichen Boden, der an Straßen schnell zu Schlammspuren und Pfützen führt. Einige Straßen in der Einheitsgemeinde sind so schmal, dass große Fahrzeuge, die sich begegnen, auf die Seite ausweichen müssen.
Pflege wird gefordert

Kleine Prinzessinnen und Glückskäfer

swz Mechau. Die 74 Kinder mit ihren Erzieherinnen hatten sich bunt verkleidet: In der Mechauer Kindertagesstätte „Kleiner Fuchs“ wurde gestern Fasching gefeiert. Kleine Prinzessinnen, Bienen, Glückskäfer und vieles mehr liefen in den Räumen des …
Kleine Prinzessinnen und Glückskäfer

„Das kann schnell lebensgefährlich werden“

Zühlen. 22 Schüler nutzen im kleinen Ortsteil Zühlen regelmäßig Busse, um damit in die Schulen nach Arendsee oder Fleetmark zu gelangen. Doch der Weg von der Kinder- und Jugendeinrichtung JuLe zur Haltestelle ist mit Vorsicht zu genießen.
„Das kann schnell lebensgefährlich werden“

Nach Sturm in Arendseel: Arbeitssaison am Strand beginnt

Arendsee. Trotz des warmen Winters trauen sich derzeit wohl nur Eisbader in den kühlen Arendsee mit einer Wassertemperatur von um die vier Grad. In das Strandbad kehrt trotzdem wieder Leben ein.
Nach Sturm in Arendseel: Arbeitssaison am Strand beginnt