Arendsee – Archiv

Steg: Investitionsbank will Fakten sehen

Steg: Investitionsbank will Fakten sehen

Arendsee. Die Steganlage am „Schramper Eck“, die einst mit Fördergeldern entstand, ist weiterhin unvollständig. Die Seitenteile wurden abgebaut und eingelagert, weil sie den Wellen nicht standhielten (AZ berichtete).
Steg: Investitionsbank will Fakten sehen
Stein des Anstoßes: Pflegefall Gentsch-Grab

Stein des Anstoßes: Pflegefall Gentsch-Grab

Arendsee. Nicht nur Gustaf Nagel aus Arendsee ist ein Sohn der Stadt. Auch an den Heimatdichter und Maler Fritz Gentsch wird auf dem Friedhof mit einer Tafel erinnert. Doch das Grab nur zwei Meter daneben ist in einem desolaten Zustand.
Stein des Anstoßes: Pflegefall Gentsch-Grab

Tränenreicher Blick über Cody-City

Cody. Wenn ein Leader, ein Vorbild von Bord geht, dann muss sicher sein, dass das, was er angefangen hat, weitergeführt wird, Und genau das haben am Sonnabend die Mitglieder des Vereins „Wilder Westen Bretsch“ ihrem Buffalo Bill geschworen.
Tränenreicher Blick über Cody-City

Hausboote nur ein Traum

Arendsee. Zur Gewässerschau 1. Klasse hatte das Landesamt für Wasserwirtschaft und Hochwasserschutz gestern auf die „Queen“ eingeladen. Das Objekt der Begierde war der See selbst, der dem Land gehört.
Hausboote nur ein Traum

Den Raupen geht es an den Kragen

Mechau / Arendsee. Kurzes Aufatmen gestern in der Straße am Hahnberg in Mechau. Die Firma, die in den nächsten Tagen die Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners in der Einheitsgemeinde per Ausschreibung gewonnen hat, hat im Mechauer Wohngebiet ihre …
Den Raupen geht es an den Kragen

BI Binde fordert: „Landkreis muss mehr Mut beweisen“

Binde. Dass das Tierhaltungsverbot gegen Straathof, ausgesprochen vom Landkreis Jerichower Land, vom Oberverwaltungsgericht Magdeburg ausgesetzt wurde, liege auch daran, dass viele Landkreise keinen Mut beweisen, die Verfehlungen des …
BI Binde fordert: „Landkreis muss mehr Mut beweisen“