Arendsee – Archiv

Unwetter im Altmarkkreis Salzwedel

Unwetter im Altmarkkreis Salzwedel

Unwetter im Altmarkkreis Salzwedel
Oldtimer-Treff "Altmark-Classics"

Oldtimer-Treff "Altmark-Classics"

Oldtimer-Treff "Altmark-Classics"

Neue Kita, neue Chefin

Arendsee. Während an der neuen Tagesstätte „Seeperle“ noch kräftig gewerkelt wird, ist die neue Chefin der Einrichtung schon da. Sylvia Hoffmann aus Cheine übernimmt nach Eröffnung des Neubaus an der Alten Poststraße das Zepter.
Neue Kita, neue Chefin

90 Minuten Regen, Hagel und Sturm

Arendsee. Es war Sonntagnachmittag, als die Welt untergehen wollte. Nach 30 Minuten Dauerregen und Gewitter gingen die Sirenen. Keller waren vollgelaufen. So an der Südpromenade, Bahnhofstraße und Lindenstraße. Ingo Buch musste seinen Keller …
90 Minuten Regen, Hagel und Sturm

Grüße vom Rennsteig an die 3. Classic

Arendsee. Sängerin Karin Roth hatte am Vorabend der Arendsee-Classic ein Konzert in der Festscheune des „Deutschen Hauses“ gegeben. Und wenige Stunden später schickte die Künstlerin aus Suhl die 71 Fahrzeuge auf die rund 100 Kilometer lange Strecke.
Grüße vom Rennsteig an die 3. Classic

Landrat flog mit einem Adler ein

Arendsee / Salzwedel. Auflauf am Sonnabend auf dem Salzwedeler Rathausturmplatz: Nacheinander rollten 74 Oldtimer durch die Stadt und machten Station im Zentrum. Die 3. Altmark Classic war zuvor in Arendsee gestartet.
Landrat flog mit einem Adler ein

Wie die Profis vor der Kamera

gü Arendsee. Für die 14-jährige Gymnasiastin Jennifer Herbst aus Arendsee ist es ein besonderes Erlebnis: Sie steht in dieser Woche gemeinsam mit weiteren Laienschauspielern vor der Filmkamera im Jugendfilmcamp am Harper Weg.
Wie die Profis vor der Kamera

Kampf der Organe – und Jennifer mittendrin

Arendsee. Drehtag im Campingkino, Anspannung pur. Die Mitglieder des Jugendfilmcamps sind dabei, einen Streifen mit dem Arbeitstitel „Kampf der Organe“ entstehen zu lassen. Der rund zehnminütige Kurzfilm spielt in einem Kino – und wird in einem …
Kampf der Organe – und Jennifer mittendrin

Vermeintlicher Giftfund: Noch keine Entwarnung

Arendsee. Müssen sich die Arendseer weiter Gedanken machen? Müssen sie mit der Tatsache leben, dass das Zyankali, das vor vier Jahren in Arendsee gestohlen wurde, doch noch nicht gefunden wurde?
Vermeintlicher Giftfund: Noch keine Entwarnung

Thermalbad inzwischen nur noch ein Wunsch?

Arendsee. Es war das große Geheimnis, aus dem Großes werden sollte.
Thermalbad inzwischen nur noch ein Wunsch?

„Kein Problem mit der Gülle“

gü Arendsee. Sorgt die Gülle, die rund um Arendsee ausgebracht wird, über das Grundwasser für eine Verschmutzung des Sees? Konkret die Gülle, die in Binde in der Schweinemastanlage entsteht?
„Kein Problem mit der Gülle“

Fachleute rudern zurück: Gänse freigesprochen

Arendsee. Ortstermin gestern bei Fischer Kagel in Zießau. Landtagsabgeordnete von Bündnis 90 – Die Grünen hatten zur Sommertour unter dem Thema „Wasser – voll mein Element“ eingeladen.
Fachleute rudern zurück: Gänse freigesprochen

Frensis ist EU-Präsidentin

Arendsee. Nach dem Willen der Jugendlichen im Arendseer Jugendcamp hat Fransis aus Albanien die Präsidentschaft des Europarates übernommen. Das ergab eine Wahl am Sonntagabend im Ferienland.
Frensis ist EU-Präsidentin

Aus Liebe zur Größe: 100 Liter Wasser pro Tag

Kassuhn. Er ist keine Nutzpflanze – und braucht bei der Hitze dieser Tage rund 100 Liter Wasser pro Tag: Dennoch möchte Udo Sohn aus Kassuhn auf seine Mammutpflanze, der er den Namen „Heinzi“ gab, nicht verzichten.
Aus Liebe zur Größe: 100 Liter Wasser pro Tag

Die „Süße“ vom Strandbad – und das seit 30 Jahren

Arendsee. Drei Jahrzehnte gehört Annette Wegener aus Tangerhütte zum festen Bestandteil des Arendseer Badesommers. Mit ihrem großen Wagen voller Süßigkeiten steht sie zwischen Kasse I und dem Seesteg.
Die „Süße“ vom Strandbad – und das seit 30 Jahren

Sparen ohne abzuschalten

gü Kläden / Arendsee. Stromsparen, ohne die Straßenlampen gänzlich auszuschalten? Das funktioniert derzeit bereits in Kläden.
Sparen ohne abzuschalten

Film-Fabrik im Campingkino

Arendsee. Wo einst Tausende Kinobesucher im Sommer auf Stühlen saßen, um unter anderem die beliebten DEFA-Streifen zu sehen, stehen derzeit Zelte.
Film-Fabrik im Campingkino

„Wir wollen auf keinen Fall wegziehen“

Mechau. „Das Gesundheitsamt war mit vor Ort. Man war der Meinung, wir sollen hier wegziehen“. René Förster aus Mechau ist verzweifelt.
„Wir wollen auf keinen Fall wegziehen“

Viel Arbeit für Eurocamper

Arendsee. Drei Wochen werden junge Gäste aus Europa Arendsee und die Umgebung entdecken. Sie wollen ab dem 17. Juli aber auch mit ihrer Schaffenskraft die Einheimischen unterstützen.
Viel Arbeit für Eurocamper

Farbiger Abschied von einer Kita

Arendsee. Wer an der Kindertagesstätte „Zur Mühle“ vorbei kommt und die ungewöhnliche Gestaltung der Rauputzfassade entdeckt, sollte nicht die Polizei rufen. Denn es handelt sich keineswegs um Schmierereien.
Farbiger Abschied von einer Kita

Stopp für Garten: Hilfe bei Giebel und Altar

Arendsee. „Der Verein wurde einst für die Kirche gegründet“, erinnert Vorstandsmitglied Johan-Albrecht Müller im AZ-Gespräch an die Anfänge, die nun wieder mehr in den Mittelpunkt rücken.
Stopp für Garten: Hilfe bei Giebel und Altar

Mehr Gewinn, aber auch der Staatsanwalt ermittelt

Wustrow / Lüchow. Die Volksbank Osterburg-Lüchow-Dannenberg ist nach dem Bericht der Prüfer sehr gut aufgestellt.
Mehr Gewinn, aber auch der Staatsanwalt ermittelt

Bedrohliche Internet-Wüste

Arendsee. Beim Urlaub im Ausland gibt es in Sachen Internet kaum noch Probleme.
Bedrohliche Internet-Wüste