Arendsee – Archiv

Die „Queen“ soll an Zießau nicht nur vorbeifahren

Die „Queen“ soll an Zießau nicht nur vorbeifahren

Arendsee. Die Idee, das Schiff „Queen Arendsee“ während der Umrundung auch an der Zießauer Brücke halten zu lassen, ist nicht neu. Die Umsetzung scheiterte daran, dass es in diesem Bereich zu flach ist.
Die „Queen“ soll an Zießau nicht nur vorbeifahren
Neue Kindertagesstätte: Namensuche ist gescheitert

Neue Kindertagesstätte: Namensuche ist gescheitert

Arendsee. Eltern von über 100 Kindern aus den drei Einrichtungen „Zum Fliegenpilz“, „Zur Linde“ und „Zur Mühle“ konnten sich an der Frage nach einem Namen für das neue Kita-Zentrum an der Alten Poststraße beteiligen.
Neue Kindertagesstätte: Namensuche ist gescheitert

Bürgerarbeit endet: Wer hilft im sozialen Bereich?

Arendsee. Im März 2014 endet für einige der 100 Frauen und Männer in der Region Arendsee die Bürgerarbeit, die letzten Mitarbeiter werden das Beschäftigungsverhältnis im Oktober beenden.
Bürgerarbeit endet: Wer hilft im sozialen Bereich?

Wird Arendsee nun gegen den Kreis klagen?

Binde. Für die Klage der Stadt Arendsee, die unter anderem Akteneinsicht und mehr Informationen in Sachen Schweinezucht Binde fordert, gibt es bisher keinen Gerichtstermin. Vielleicht ist dies auch nicht mehr nötig.
Wird Arendsee nun gegen den Kreis klagen?

Brand im Wohnhaus: Drei Verletzte in Friedrichsmilde

Friedrichsmilde. Bei einem Feuer in einem Wohnhaus in Friedrichsmilde (Arendsee) haben gestern Nachmittag drei Bewohner eine Rauchgasvergiftung erlitten. Sie hatten sich zu Nachbarn retten können und wurden ins Krankenhaus gebracht. Einige Tauben …
Brand im Wohnhaus: Drei Verletzte in Friedrichsmilde

Woher kommt der Phosphor? Luftbilder werden gesichtet

Arendsee. Mit Hilfe von historischen Luftbildern soll herausgefunden werden, was in den vergangenen Jahrzehnten auf den Flächen am Arendsee passierte.
Woher kommt der Phosphor? Luftbilder werden gesichtet

„Winterschwimmen hält den Körper fit“

Arendsee. Der Tag beginnt für Siegfried Winckelmann fast immer mit einem Gang zum See. Dort steigt er ins Wasser – egal bei welcher Temperatur.
„Winterschwimmen hält den Körper fit“

Rinder bis zum Hals im Dreck

cz Mechau. Zwei Rindern, die am Sonntagabend in eine Klärgrube am Mechauer Bahnhof gefallen sind, geht es gut. Sie wurden aus der misslichen Lage befreit und von einem Tierarzt betreut.
Rinder bis zum Hals im Dreck

Heizalternative: Arendseer werden 2014 befragt

Arendsee. Welche Energiequellen werden genutzt? Wie sind die Häuser gedämmt? Von wie vielen Menschen werden die Gebäude bewohnt? – diese und weitere Fragen werden Bestandteil eines Konzeptes sein. Die Antworten sollen möglichst viele Arendseer …
Heizalternative: Arendseer werden 2014 befragt

Schimmelalarm im Keller

Arendsee. Ziemliche Unruhe herrscht derzeit unter den Angestellten im „Haus des Gastes“: Im Keller sind die Wände, aber auch Möbelstücke und Treppen von einem massiven Schimmelbefall betroffen. Das Problem wird erst seit wenigen Tagen ernst genommen.
Schimmelalarm im Keller

„Auch eine Drehleiter könnte noch drin sein“

Arendsee. Die Diskussionen um den Bau des neuen Gerätehauses reißen nicht ab.
„Auch eine Drehleiter könnte noch drin sein“

Idee: Arendsees Gerätehaus weiter in der Innenstadt

Arendsee. Bekommt der Ort Arendsee ein neues Gerätehaus am gleichen Standort? So eine Idee, die aus dem Brandschutz- und Sicherheitsausschuss entwickelt und am Mittwoch, 13. November, in nichtöffentlicher Sitzung des Bauausschusses debattiert wird.
Idee: Arendsees Gerätehaus weiter in der Innenstadt

„Kosmetik für den Platz zahlt sich schon aus!“

Arendsee. 2012 kamen nur 5838 Gäste auf den städtischen Campingplatz. Dieser negative Trend konnte in diesem Jahr gedreht werden. Mit 11 567 Besuchern erholten sich fast doppelt so viele Urlauber.
„Kosmetik für den Platz zahlt sich schon aus!“