Arendsee – Archiv

Massive Kritik an Mechau

Massive Kritik an Mechau

Sanne-Kerkuhn. Die andauernde Kritik an Mechau angesichts der enormen Ausgaben für Rechtsanwälte und Gerichte hat sich auch im Stadtrat fortgesetzt.
Massive Kritik an Mechau
„Ein Café war immer mein Wunsch“

„Ein Café war immer mein Wunsch“

Arendsee. Gestern noch werkelten die Handwerker an den Fenstern des Cafés. Schick soll alles sein, wenn Sabine Trentz am Freitag ihr Café am Markt eröffnet. Die 50-Jährige wagt damit den Schritt in die Selbstständigkeit.
„Ein Café war immer mein Wunsch“

Meisen schlafen getrennt

Kassuhn. Viertklässler der Fleetmarker Grundschule, Experte Paul Meitz und Naturerbevereinsmitglied Uwe Hundt haben gestern entlang des Kassuhner Naturlehrpfades die Nistkästen überprüft. Kohlmeise, Blaumeise, Sperling und einen Kleiber konnten sie …
Meisen schlafen getrennt

Und alles wegen einer Suppenkelle ...

sk Salzwedel. Weil er im März dieses Jahres mit 0,96 Promille sein Auto nicht mehr beherrschte, damit zuerst gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug stieß und dann in einer Garage landete, stand ein 35-Jähriger aus Schrampe am Dienstag vor Gericht.
Und alles wegen einer Suppenkelle ...

Auch ohne Geld geht die Klage vor Gericht weiter

Arendsee / Mechau / Fleetmark. Die Klagen der ehemals eigenständigen Gemeinden Mechau, Fleetmark und Vissum vor dem Landesverfassungsgericht gegen die Zwangseingemeindung sind noch nicht entschieden.
Auch ohne Geld geht die Klage vor Gericht weiter

Bücherbus hält nicht mehr

Jeetze. Der Wohnblock an der Jeetze Mittelstraße wird im Dezember oder Januar abgerissen. Er steht seit Jahren leer und ist baufällig. Einwohner, die Gegenstände aus dem Haus haben möchten, können sich ab sofort bei Ortsbürgermeister Wilfried Krüger …
Bücherbus hält nicht mehr

Von NPD-Verbot bis Klebes Führungsstil

Arendsee. Der CDU-Verband Arendsee Stadt und Land hatte am Freitagabend seine 32 Mitglieder zum gemütlichen Herbstfest ins „Haus am See“ in Arendsee zusammenrufen.
Von NPD-Verbot bis Klebes Führungsstil

Kompromiss in Mechau

Mechau. Im jahrelangen Streit zwischen der „LeBe“ und der Gemeinde Mechau zeichnet sich ein Kompromiss ab: Am Donnerstagabend stimmte der Ortschaftsrat einer Änderung im Bebauungsplan „Im Winkel“ zu.
Kompromiss in Mechau

Luftiges Läuten in Lübbars

Lübbars. Seit über 41 Jahren ist die im Jahr 1375 erbaute Lübbarser Feld- und Backsteinkirche ohne einen Glockenturm. Der war im Sommer 1970 auf Grund der Baufälligkeit von den Männern des Ortes nach einer Dacherneuerung abgetragen worden.
Luftiges Läuten in Lübbars

Schwieriges Jahr für den Tourismus

Arendsee. Die Luftkurort Arendsee GmbH hat durch den verhaltenen Sommer und viele Reparaturen ein schwieriges Jahr gehabt.
Schwieriges Jahr für den Tourismus

Friedensstraße ab heute frei

Arendsee. Ab heute kann die Friedensstraße im Bereich Mühlenstraße / Hohe Warthe wieder befahren werden. Darüber informierte gestern Arendsees Bauamtsleiter Gert Reckling auf Nachfrage der Altmark-Zeitung.
Friedensstraße ab heute frei

Theater kehrt mit „Macbeth“ zurück

Arendsee. Der Förderverein Kloster Arendsee hat während seiner Mitgliederversammlung nicht nur einen neuen Vorstand gewählt (wir berichteten), sondern auch das Jahr ausgewertet und einen Ausblick nach 2012 gemacht.
Theater kehrt mit „Macbeth“ zurück

Arendseer Grundschule voll „Auf Zack“

Arendsee. Mit einem Programm und mehreren Scherenschnitten ist am Sonnabend die umgebaute Arendseer Grundschule „Auf Zack“ im Rahmen eines Tags der offenen Tür eingeweiht worden.
Arendseer Grundschule voll „Auf Zack“

Schienenverkehr frühestens ab 2012

Arendsee / Salzwedel. Vertreter von Kreis, Arendsee, Salzwedel sowie vom Betreiber haben gestern die stillgelegte Bahnstrecke Salzwedel-Wittenberge inspiziert. Dabei wurde über eine mögliche Wiederaufnahme des Fahrbetriebs gesprochen.
Schienenverkehr frühestens ab 2012