Tägliche Kontrollen

Blaualgen am Arendsee sind zurück

+
Nach nur zwei Tagen Entwarnung sind die Algen am Arendsee zurück: Die kleine Edda (Foto) darf nicht ins Wasser!

Arendsee – Nach nur zwei Tagen Entwarnung ist die Blaualge am Arendsee zurück. An allen Badestellen ist das Baden verboten, heißt es in einer Mitteilung des Gesundheitsamtes. Das Strandbad war bei reduziertem Eintritt geöffnet.

Wann sich die Alge wieder verziehen wird, ist völlig offen. Täglich wird kontrolliert.

VON HARRY GÜSSEFELD

Mehr zu dem Thema lesen Sie heute (19.07.) in der gedruckten Ausgabe der Altmark-Zeitung sowie im E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare