Über Salzwedel und Ahlum: Die Oldtimer kommen

Tourismusverein Arendsee eröffnet Anmeldephase für 6. Arendsee-Classic

Über Salzwedel und Ahlum: Die Oldtimer kommen

Arendsee / Kläden. Oldtimer sind seit 2012 bereits fünfmal in Arendsee gestartet. Und es wird eine 6. Auflage am 29. Juli geben. Das teilt der Tourismusverein Arendsee als Veranstalter in diesen Tagen den bisherigen Teilnehmern mit und bat sie, sich wieder anzumelden.
Über Salzwedel und Ahlum: Die Oldtimer kommen
Windräder drehen sich für Arendseer Strandbad
Windräder drehen sich für Arendseer Strandbad
Windräder drehen sich für Arendseer Strandbad
Wem gehört das Holz?
Wem gehört das Holz?
Wem gehört das Holz?
Fans sind sich sicher: „Unser HSV ist einfach gut“
Fans sind sich sicher: „Unser HSV ist einfach gut“
Konfrontation auf See: Diebe stehlen Stellnetze
Konfrontation auf See: Diebe stehlen Stellnetze

Fotos und Videos aus der Altmark

Osterburg

Weiberfastnacht in Osterburg

Weiberfastnacht in Osterburg
Klötze

Weiberfastnacht in Klötze

Weiberfastnacht in Klötze
Gardelegen

B 188 bei Mieste: Transporter-Fahrer wird schwer verletzt

B 188 bei Mieste: Transporter-Fahrer wird schwer verletzt

AZ-TV

Video

Alles startklar! Die Wittinger Nordkreismesse wird der Hammer!

Alles startklar! Die Wittinger Nordkreismesse wird der Hammer!
„Es wird getrickst, getäuscht und geblufft“
„Es wird getrickst, getäuscht und geblufft“
„Was ist das bitte für eine Unverschämtheit?“
„Was ist das bitte für eine Unverschämtheit?“
„Verblendete Naturideologen“
„Verblendete Naturideologen“
„Schrecken sind Fakten“
„Schrecken sind Fakten“
Raubtiere, Nutztiere und Märchen
Raubtiere, Nutztiere und Märchen
„Herzlich willkommen Wolf“
„Herzlich willkommen Wolf“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
„Haases Pfiff der Woche“
„Haases Pfiff der Woche“

Das E-Paper-Abo inklusive Einsteiger-Tablet

Das E-Paper-Abo inklusive Einsteiger-Tablet

Wenn die große Politik ins Dorf kommt

Rademin. Es war dunkel in Rademin. Doch das Dorfgemeinschaftshaus war hell erleuchet. Die kleine Runde um Ortsbürgermeister Eckhard Kamieth hatte sich auf den großen Besuch gut vorbereitet.
Wenn die große Politik ins Dorf kommt

Geburten im März: Augen sind schon zu sehen

Arendsee. Seit 48 Jahren hatte der Fischer Wilfried Kagel keine Probleme mit den Anglern am See. Das hatte sich vor wenigen Wochen geändert. Ein anonymer Anrufer hatte den Fischer bei der Unteren Fischereiaufsicht angezeigt.
Geburten im März: Augen sind schon zu sehen

Personen in Notlage: Feuerwehren gefordert

Arendsee. Eine hilflose Person liegt in der Wohnung und kann die Tür den Santitätern nicht öffnen. In solchen Fällen wird oft die Feuerwehr gerufen. Ähnlich sieht es bei Patienten aus, die mit vereinten Kräften aus dem Wohnhaus in den Krankenwagen …
Personen in Notlage: Feuerwehren gefordert

Biblischer Karneval

Kläden. Mit einem karnevalistischen Meisterprogramm feierten am Wochenende die kleinen und großen Jecken aus Kläden ihre drei tollen Tage in der nunmehr 64. Session.
Biblischer Karneval
89.0 RTL Clubs United: Tanz in den Mai im Speicher
89.0 RTL Clubs United: Tanz in den Mai im Speicher

Arendsee - 24.02.17

  • Freitag
    24.02.17
    bewölkt, Schneeregen
    80%

Klädener Karneval in Kinderhand

Klädener Karneval in Kinderhand

Kläden und Kraatz - Imi Ata: die Bilder

Mit zwei glanzvollen Prunksitzungen wurde in Kläden der Höhepunkt der 64. Karnevalssession gefeiert.
Kläden und Kraatz - Imi Ata: die Bilder

Windräder drehen sich für das Allgemeinwohl

Kerkau. Zwei neue Windräder sollen zwischen Fleetmark und Kerkau entstehen. „Ich denke, dass es in diesem Jahr klappt. Das hängt von vielen Faktoren ab“, informierte Ortsbürgermeister Michael Wrana im AZ-Gespräch.
Windräder drehen sich für das Allgemeinwohl

Zaun setzt Grenzen: Kein Zutritt zum Waldheim

Arendsee. Der Verkauf des Arendseer Waldheimgeländes mit insgesamt rund 30 000 Quadratmetern ist für beide Seiten ein Gewinn: Für die Stadt, weil sie ein Problemgelände endlich an den Mann bringen konnte, und für den Käufer, der in exponierter Lage …
Zaun setzt Grenzen: Kein Zutritt zum Waldheim

Weniger Bier, mehr Sorten

Kleinau. Der Deutschen liebstes Getränk ist Bier. Stimmt das noch? Die AZ wollte es genau wissen und fragte Fachleute in der Region – vom Getränkevertrieb Osterburg /Kleinau mit Sitz in Kleinau. Dirk Leuschner, verantwortlich für den Absatz, weiß es …
Weniger Bier, mehr Sorten

„Im schlimmsten Fall fällt die Mühle um“

Arendsee. Die Mühle in Arendsee wird nicht repariert, weil die Aktion bis zu 8000 Euro kostet, aber das Geld dafür nicht da ist. Allein 2500 Euro, gespendet von Stadtrat Jens Reichardt, stünden bereit. Das Dilemma ist groß.
„Im schlimmsten Fall fällt die Mühle um“

Aus den anderen Städten