Auf dem Feldweg am Weinberg verfahren

Feuerwehr befreit Auto aus dem Landkreis Uelzen

Auf dem Feldweg am Weinberg verfahren

gü Arendsee. Sie reißen nicht ab, die Geschichten um die Baustelle in Leppin. Dass aber die Feuerwehr ausrücken muss, um einen Autofahrer zu befreien, der nicht die ausgeschriebene Umleitung benutzt hat, das kommt schon eher selten vor.
Auf dem Feldweg am Weinberg verfahren
Die Gefahr lauert über den Köpfen
Die Gefahr lauert über den Köpfen
Die Gefahr lauert über den Köpfen
Umleitung mit Hindernissen
Umleitung mit Hindernissen
Umleitung mit Hindernissen
Fast wie in der Badewanne
Fast wie in der Badewanne
Fußgänger und Radfahrer haben keinen Platz
Fußgänger und Radfahrer haben keinen Platz

Fotos und Videos aus der Altmark

Stendal

"Folk! in die Nacht": Das Stendaler Folk-Festival 2018

"Folk! in die Nacht": Das Stendaler Folk-Festival 2018

Fußball Altmark-Pokal: Rot-Weiß Arneburg sichert sich den Cup

Fußball Altmark-Pokal: Rot-Weiß Arneburg sichert sich den Cup
Kalbe

Wald- und Feldbrand: Einsatz für die Wehren aus Kalbe

Wald- und Feldbrand: Einsatz für die Wehren aus Kalbe
„Gesund und menschlicher“
„Gesund und menschlicher“
„Wie verzweifelt muss ein Politiker sein?“
„Wie verzweifelt muss ein Politiker sein?“
„Ein Wunschtraum“
„Ein Wunschtraum“
„Deutlich um Befreiung von Biotonne gebeten“
„Deutlich um Befreiung von Biotonne gebeten“
„Ich schäme mich für meine Stadt“
„Ich schäme mich für meine Stadt“
„Ich bin aufgebracht und entsetzt“
„Ich bin aufgebracht und entsetzt“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Politiker buhlten um scheinbaren Scheich

Arendsee. Es war einmal ein Scheich. Und dieser kam mit Gefolge am 12. Juli 2008 zur Einweihung der Seetribüne in Arendsee.
Politiker buhlten um scheinbaren Scheich

Neubaugebiet in Arendsee: Wo soll die Zufahrt hin?

Arendsee. Dass die Wohnungsbaugenossenschaft Seehausen altengerechte Wohnungen zwischen Feldstraße und Dessauer Worth plant, ist der Verwaltung nicht neu.
Neubaugebiet in Arendsee: Wo soll die Zufahrt hin?

Über 50.000 Euro Schaden: Plötzlich brennt es überall

gü Leppin. Feueralarm gestern Mittag gegen 11 Uhr in Leppin: Der Leitstelle war der Brand eines Mähdreschers gemeldet worden. Standort: ein Acker nördlich der B 190 auf Höhe der Ortslage. Das Getreide gehörte einem privaten Landwirt.
Über 50.000 Euro Schaden: Plötzlich brennt es überall
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Arendsee - 15.08.18

  • Mittwoch
    15.08.18
    unterschiedlich bewölkt
    45%
    24°
    16°

Eine Straße löst sich auf

Arendsee / Mechau. Die Idee, die Straße von Mechau nach Binde zu einem landwirtschaftlichen Weg herunterzustufen, hatte der städtische Bauausschuss einst auf dem Plan. Die Mitglieder wollten es so.
Eine Straße löst sich auf

Ordnungsamt will mit Knöllchen am Arendsee regulieren

Arendsee. Es gab schon einmal Zeiten, da hatten Stadträte die Idee, den Seeweg auch für Radfahrer zu sperren. Gut, meinen die vielen Radler, dass das nicht passiert ist.
Ordnungsamt will mit Knöllchen am Arendsee regulieren

Zwei Abschnitte – und alles ist dicht

Leppin. Dass die Straße in Leppin saniert wird, das wissen die Einwohner schon lange. Doch nun, bevor es losgeht, interessierte rund 60 Leppiner: Was, wann, wo.
Zwei Abschnitte – und alles ist dicht

„Die Sache wird wachsen“

Arendsee. Die viertägige Reise einer Arendseer Delegation in die Partnerstadt Wydminy hat Bürgermeister Norman Klebe gestern als vollen Erfolg bezeichnet. Die Partnerschaft ist in Sack und Tüten – heißt unterschrieben.
„Die Sache wird wachsen“

Fußballverein sauer auf Falschparker

Arendsee. Die Aufregung in den sozialen Medien ist riesengroß, nachdem der Chef des SV Arendsee, Martin Retzlaff, einen Aufruf im Internet an die vielen Autofahrer schickte, die auf dem vereinseigenen Parkplatz am Stadion Harper Weg parken.
Fußballverein sauer auf Falschparker

Hochgiftig und ganz nah an der Bundesstraße

gü Arendsee. Der Bärenklau breitet sich immer weiter im Bereich des Zehrengrabens unweit der Bundesstraße 190 zwischen Arendsee und Seehausen aus. Die Pflanze ist in allen ihren Bestandteilen hochgiftig.
Hochgiftig und ganz nah an der Bundesstraße

Aus den anderen Städten