Polizei bekam einen Hinweis

Besoffen am Steuer: Lkw-Fahrer bei Dolle mit 3,12 Promille gestoppt

pm/mih Stendal/Dolle. Kurz vor Mittwochmitternacht erhielt die Polizei einen Hinweis auf einen vermutlich alkoholisierten Lkw-Fahrer auf der Bundesstraße 188 aus Richtung Gardelegen in Richtung Stendal.
Besoffen am Steuer: Lkw-Fahrer bei Dolle mit 3,12 Promille gestoppt
Brand in Stendaler Wohnung verursacht Schaden in Höhe von 50.000 Euro
Brand in Stendaler Wohnung verursacht Schaden in Höhe von 50.000 Euro
Die Zeit drängt: Stadt Stendal lässt weitere Haltestellen barrierefrei gestalten
Die Zeit drängt: Stadt Stendal lässt weitere Haltestellen barrierefrei gestalten
Kalbenser Maik Bock erlebte als NVA-Soldat Wendezeit und Mauerfall
Kalbenser Maik Bock erlebte als NVA-Soldat Wendezeit und Mauerfall
„Spuckis“ vom 1. FC Magdeburg verunstalten die Gardelegener Innenstadt
„Spuckis“ vom 1. FC Magdeburg verunstalten die Gardelegener Innenstadt

Fotos und Videos aus der Altmark

20. Nährstangen-Turnier in Tangermünde

20. Nährstangen-Turnier in Tangermünde
Salzwedel

„Local Heroes Bundesfinale“ im Kulturhaus Salzwedel

„Local Heroes Bundesfinale“ im Kulturhaus Salzwedel

Lok Stendal gegen Tasmania Berlin – die Einzelkritik

Lok Stendal gegen Tasmania Berlin – die Einzelkritik

Salzwedel: Weihnachtsbaum steht auf dem Rathausturmplatz

Salzwedel – Kaum haben die Narren zumindest vorerst das Feld geräumt (wir berichteten), hat ein anderer den Rathausturmplatz in Beschlag genommen. Am Dienstag wurde der städtische Weihnachtsbaum in der Innenstadt aufgestellt.
Salzwedel: Weihnachtsbaum steht auf dem Rathausturmplatz

Wassertourismus auf Aland und Biese noch nicht flüssig

Seehausen – Der Wassertourismus soll in Sachsen-Anhalt angekurbelt werden. Schon vor Jahren wurde das Projekt „Blaues Band“ als eine tragende Säule zur Vermarktung des Fremdenverkehrs geschaffen.
Wassertourismus auf Aland und Biese noch nicht flüssig

AZ-TV

Video

Video: 170 Jahre AZ in Uelzen – wir sind glücklich, Zeitung machen zu dürfen

Video: 170 Jahre AZ in Uelzen – wir sind glücklich, Zeitung machen zu dürfen
„Alles andere als umweltfreundlich“
„Alles andere als umweltfreundlich“
„Es geschieht jeden Tag“
„Es geschieht jeden Tag“
„Was das Amt gekostet hat“
„Was das Amt gekostet hat“
„Könnte Endverbraucher in Zukunft viel Geld kosten“
„Könnte Endverbraucher in Zukunft viel Geld kosten“
„Sind wir bald das ,Land der Sitzenbleiber‘?“
„Sind wir bald das ,Land der Sitzenbleiber‘?“
„Stadtrat for Future!“
„Stadtrat for Future!“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Ohne Druck in das Topspiel

Gardelegen – Nachdem vor Kurzem etwas Sand in das Getriebe kam, haben sich die Landesliga-Kicker des SSV 80 Gardelegen wieder stabilisiert und die letzten beiden Begegnungen gewonnen.
Ohne Druck in das Topspiel

Gegen die Offensiv-Flaute ankämpfen

Bismark – Beim Möringer SV hat der TuS Schwarz-Weiß Bismark am vergangenen Sonntag seine vierte Niederlage in der Fußball-Landesliga kassiert. Dieses 1:2 schien laut Trainer Christoph Grabau, vermeidbar gewesen zu sein.
Gegen die Offensiv-Flaute ankämpfen

Bismarks „schwierige Situation“

Bismark – 1:2 beim Möringer SV. Begeistert war der TuS Schwarz-Weiß Bismark am vergangenen Sonntag nach dem verlorenen Altmark-Derby in der Fußball-Landesliga nicht. Die Art und Weise, wie die Niederlage beim Aufsteiger zustande kam, war vermeidbar.
Bismarks „schwierige Situation“

Geglücktes Jubiläum

Tangermünde – Die Judo-Abteilung des TSV Tangermünde hat am vergangenen Sonnabend ein kleines Jubiläum gefeiert. Sie trug bereits zum 20. Mal ihr über die Landesgrenzen hinaus beliebtes Nährstangen-Turnier aus.
Geglücktes Jubiläum

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Verwaltung in Arendsee lehnt weiterhin unfreiwilligen Dienst in der Wehr ab

Arendsee – Den Feuerwehren gehen die Kameraden aus. Das ist seit Jahren ein Problem. Zum einen ist es der demografische Wandel, zum anderen aber auch die fehlende Bereitschaft, in der Wehr freiwillig Dienst zu tun.
Verwaltung in Arendsee lehnt weiterhin unfreiwilligen Dienst in der Wehr ab

Martinsfeuer lodert auf dem Hof der Stendaler Brandschützer

Stendal – Der Abend brach herein, entfernt hörte man die Klänge der Trompeten und Pauken. Blaulicht blitzte auf der Scharnhorststraße auf. Dies waren erste Anzeichen, dass sich der Fackelträger-Tross, angeführt von St. Martin hoch zu Ross, in …
Martinsfeuer lodert auf dem Hof der Stendaler Brandschützer

Klötze: Tiergehege-Toilette wird nach dem Winter aufgebaut

Klötze – Bis zum nächsten Jahr müssen sich die Besucher des Tiergeheges noch gedulden, damit sie die neue Toilette nutzen können.
Klötze: Tiergehege-Toilette wird nach dem Winter aufgebaut

Stendal: Familienstreit mit über vier Promille – Geschubst, geschlagen und gedroht

pm/mih Stendal. Am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr kam es erst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen Mutter und Sohn, anschließend wurde es körperlich und dann beendete die Polizei vorerst den Streit.
Stendal: Familienstreit mit über vier Promille – Geschubst, geschlagen und gedroht
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Salzwedel - 15.11.19

  • Freitag
    15.11.19
    bedeckt
    45%

Meistgelesen

19-Jährige in Steimke mit Schraubendreher bedroht - Zeuge vereitelte Flucht
19-Jährige in Steimke mit Schraubendreher bedroht - Zeuge vereitelte Flucht
Altmarkkreis: Bund übernimmt Großteil der Kosten bei Bahnprojekten
Altmarkkreis: Bund übernimmt Großteil der Kosten bei Bahnprojekten
Radweg zwischen Bismark und Hohenwulsch freigegeben
Radweg zwischen Bismark und Hohenwulsch freigegeben

Alkoholgenuss in Kalbenser Sporthallen: „In dazugehörigen Räumen“ raus

Kalbe – Nachdem der Stadtrat in seiner Oktobersitzung eine neue Benutzungssatzung für die Sporthallen nicht beschließen konnte, hat sich der Hauptausschuss noch einmal mit dem überarbeiteten Satzungsentwurf beschäftigt und empfiehlt dem Stadtrat ihn …
Alkoholgenuss in Kalbenser Sporthallen: „In dazugehörigen Räumen“ raus

In der Gemeinde Beetzendorf: „Wegebau lange vernachlässigt“

Beetzendorf – „Der Wegebau wurde lange vernachlässigt. Damit sollten wir uns jetzt befassen, zumindest anfangen“, sagte Jürgen Friedrichs während der jüngsten Sitzung des Beetzendorfer Ausschusses für Bau, Ordnung und Umwelt.
In der Gemeinde Beetzendorf: „Wegebau lange vernachlässigt“

Puhlmann kann nach Miesterfeldt zweiter SPD-Mann an Kreisspitze werden

Stendal – „Er hat offenbar einen sehr guten Wahlkampf gemacht.“ Gerhard Miesterfeldt, der bislang einzige Stendaler Landrat mit SPD-Parteibuch nach dem politischen Umbruch in Ostdeutschland, sucht erst gar nicht nach den ganz großen Erklärungen.
Puhlmann kann nach Miesterfeldt zweiter SPD-Mann an Kreisspitze werden

Gieseritz: Die Affen sorgen weiter für Ärger

Gieseritz – Die Weißbüscheläffchen, die in Gieseritz mehrere Monate lang für Ärger gesorgt hatten (AZ berichtete), sind vermutlich wieder in der Obhut ihrer Besitzerin.
Gieseritz: Die Affen sorgen weiter für Ärger

Schlagabtausch im Sozialausschuss: Drei Varianten für Wildpark Weißewarte

Tangerhütte – Die „Diskussion zum Wildpark Weißewarte“ war (neben der Verpflichtung einer sachkundigen Einwohnerin) der einzige Tagesordnungspunkt des Tangerhütter Sozialausschusses am vergangenen Montag.
Schlagabtausch im Sozialausschuss: Drei Varianten für Wildpark Weißewarte

Abrechnung im Supermarkt: 23-Jähriger wird vor den Augen der Angestellten und Kunden von zwei Männern verprügelt

Salzwedel – Ein warmer Sommertag in Salzwedel, ein Mann kauft im Supermarkt an der Uelzener Straße ein. Als er wieder herauskommt, bekommt er plötzlich Angst. Denn er hat zwei Männer gesehen und diese ihn.
Abrechnung im Supermarkt: 23-Jähriger wird vor den Augen der Angestellten und Kunden von zwei Männern verprügelt