Umfrage: Mittelstand blickt optimistisch ins neue Jahr 

+
Im deutschen Mittelstand macht sich nach dem Krisenjahr 2009 wieder Optimismus breit.

München - Im deutschen Mittelstand macht sich nach dem Krisenjahr 2009 wieder Optimismus breit. Fast ein Drittel der Firmen erwarte einer Umfrage zufolge eine Verbesserung der Wirtschaftslage.

Das berichtete die Union Mittelständischer Unternehmen (UMU) am Montag in München. Im vergangenen Jahr waren es nur rund sechs Prozent der Unternehmen. Ein Stellenabbau ist für die meisten Mittelständler kein Thema: Rund 80 Prozent der befragten Firmen wollen ihr Personal halten oder sogar neue Mitarbeiter einstellen. Für die Umfrage wurden in der ersten Dezemberhälfte 4000 Mittelständler befragt.

dpa

Kommentare