Holländer: Toilette besser als Sex

+
Ein gemütlicher Gang zur Toilette steht bei den Holländern hoch im Kurs.

Amsterdam - Sex genießen Holländer angeblich längst nicht so sehr wie einen gemütlichen Toilettenbesuch. 88 Prozent der Befragten erledigen am liebsten ihr „Geschäft“.

Ein gutes Gespräch unter Freunden rangiert bei ihnen auf Platz zwei der persönlichen Genuss-Skala - und damit ebenfalls noch deutlich vor der körperlichen Liebe. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Umfrage mit 1000 erwachsenen Teilnehmern hervor, die von der niederländischen Nachrichtenagentur ANP als “repräsentativ“ bezeichnet wurde.

Bei der Frage, was sie “am meisten genießen“ würden, kreuzten 88 Prozent der Teilnehmer den Toilettenbesuch an. Freizeitaktivitäten in der Natur kamen bei der vom Institut Intomart GfK im Auftrag des populärwissenschaftlichen Magazins “Quest“ durchgeführten Befragung auf den dritten Rang. Sex landete mit 21 Prozent auf dem vierten.

Das Ergebnis könnte auch eine Erklärung dafür sein, warum Holländer bekanntermaßen ihre Geburtstagskalender mit den Daten der Ehrentage ihrer Freunde und Verwandten mit Vorliebe in der Toilette aufhängen.

dpa

Kommentare