Gefesselte Frau befreit sich mit ihren Zehen

+
Eine gefesselte Frau hat sich mit ihren Zehen

Atlanta - Eine von einem Einbrecher gefesselte Frau ist in den USA dank ihrer beweglichen Fußzehen befreit worden. Wie sie aus der gefährlichen Situation entkam:

Der 39-Jährigen gelang es, eine Nachricht an ihren Freund in ein Laptop zu tippen und zu verschicken, wie die Zeitung “Atlanta Journal-Constitution“ berichtete. Die Frau habe der Polizei berichtet, der maskierte Täter habe sie mit vorgehaltener Pistole durch ihr Haus geführt und ihre Sachen durchsucht. Dann fesselte er sie ans Bett. Der Frau gelang es demnach, das auf dem Bett liegende Laptop mit den Füßen zu erreichen. Ihrem Freund habe sie geschrieben, dass sie seit Mitternacht gefesselt sei. Daraufhin kam die Polizei und befreite sie. Der Einbrecher hatte sich da schon mit ihrem Auto über alle Berge gemacht.

apn

Kommentare