Wohnhausbrand in Rätzlingen

Uelzen, 12. April 2013. Ein Großaufgebot der Feuerweh wurde zu einem Wohnhausbrand in Rätzlingen gerufen. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf 300.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Rubriklistenbild: © az-online

Kommentare