Die Wahl...

. . . der richtigen Warteschlange ist eine Herausforderung, der sich unser Mann bei jeder sich bietenden Gelegenheit stellt – vor allem im Supermarkt.

Alle möglichen Faktoren versucht der Uhlenköper in seine Berechnung, an welcher Kasse er wohl am schnellsten an der Reihe ist, miteinzubeziehen: Die Anzahl der Kunden vor ihm, den Inhalt ihrer Einkaufswagen, eine Einschätzung ihrer Geschwindigkeit bei Bezahl- und Pack-Vorgang sowie die Routine des Kassierenden. Korrekt sind diese Prognosen selten, irgendetwas kommt meist noch dazwischen. Aber als ein kleines Hobby betrachtet es inzwischen der.

Kommentare