In den Urlaub ...

... fährt der Uhlenköper am Montag. Um auf Nummer sicher zu gehen, hat er deshalb sein Auto rechtzeitig durchchecken lassen. Das hat ihn zwar einige Euro gekostet, aber jetzt fährt er beruhigt in den Urlaub – eigentlich.

Denn beim Fahrzeugcheck wurde festgestellt, dass der Anlasser wohl nicht ganz in Ordnung ist und ausgewechselt werden sollte. Doch nach Rückruf bei der Werkstatt wird das wohl nicht mehr klappen. Jetzt heißt es Daumen drücken, aber seit November ist der Wagen anstandslos angesprungen. Warum sollte er also ausgerechnet in den nächsten drei Wochen streiken? Eigentlich fürchtet sich der Uhlenköper vor genau zwei Situationen: Nämlich wenn der Wagen bei der Ausfahrt auf der Fähre – egal ob Hin- oder Rückfahrt – nicht anspringt. Das wäre bitter. Schon beim letzten Mal, als der Uhlenköper mit der Fähre unterwegs war, war es peinlich, denn da haben seine Freundin und er sich nicht gemerkt, auf welchem Parkdeck das Auto stand. Nach langem Suchen erst hat sich das Fahrzeug wieder angefunden. Es stand einsam und verlassen im Bauch der Fähre und um das Auto herum standen Männer mit organgen Westen. Muss ja nicht wieder sein, findet Uhlenköper.

Kommentare