Graulinger feierten mit tollen Aktionen Dorffest auf dem Mehrgenerationenplatz

Neues Spielparadies für Kinder

+
Schnell wurde das neue Spielgerät in Beschlag genommen.

Graulingen. Anlässlich des 20. Geburtstag als eingetragener Verein feierte die Dorf- und Freizeitgemeinschaft Graulingen jetzt ihr Dorffest auf dem Mehrgenerationenplatz (MGP).

Eine Kaffeetafel in der geschmückten Scheune von Peters lud zum Klönschnack ein, zeitgleich startete ein vielseitiges Programm für Kinder: Eine Hüpfburg lud zum Spielen ein, die Kleinen konnten sich schminken lassen und an vielen anderen Aktionen teilnehmen.

Ein lustiges Bier-Wett-Trinken wurde ebenfalls ausgetragen. Auch die „Graulinger Olympiade“ für Erwachsene erfreute sich großen Zuspruchs. Musik und Leckeres vom Grill rundeten das Programm ebenso ab wie eine unterhaltsame „Playbackshow“.

Die Kinder standen beim Dorffest in Graulingen im Mittelpunkt des Geschehens.

Die Einweihung des neuen Spielgeräts, das durch zahlreiche Spender Unterstützung gefunden hatte, wurde vom 1.Vorsitzenden Thomas Bausch durchgeführt, anschließend durften die Mädchen und Jungen die neue Attraktion in Beschlag nehmen. Auch die Eltern erfreuten sich an den glücklichen Kindern und deren Aktionen.
Durch viele Arbeitseinsätze der Mitglieder wurde der MGP im Laufe der Zeit umgestaltet und verbessert, und das soll auch in Zukunft so bleiben, versicherten sich die Feiernden zum Abschluss.

Kommentare