Vermutlich technischer Defekt

Kaffeehof brennt in Suderburg

+
Ein Saal in dem Gebäude ist nicht mehr benutzbar. Grund für das Feuer ist vermutlich ein technischer Defekt.

Suderburg. Einsatz für die Feuerwehren an der Hauptstraße heute Morgen kurz vor 8 Uhr in Suderburg. Teile des Kaffeehofs standen in Flammen. Die Feuerwehr konnte jedoch Schlimmeres verhindern. Zehn Minuten später, so dem Vernehmen nach, und die Flammen wären auf den Dachstuhl übergegangen.

Ein Saal in dem Gebäude ist nach ersten Erkenntnissen nicht mehr benutzbar. Grund für das Feuer ist vermutlich ein technischer Defekt. Nach derzeitigen Einschätzungen soll die Ursache ein kleiner Froster für Sektflaschen gewesen sein. Ein Nachbar hatte den Qualm entdeckt und die Einsatzkräfte verständigt. Die genaue Brandursache steht jedoch noch nicht fest. Die Polizei ermittelt.

Weitere Hintergründe morgen in der gedruckten und digitalen Ausgabe der AZ.

Kommentare