Hardausee-Festival 2014 mit „Speznaz“ und „Roy E.“

Während nachmittags noch viele Besucher es sich am Strand gemütlich gemacht hatten, verlagerte sich das Publikum abends an die Bühne.
1 von 43
Während nachmittags noch viele Besucher es sich am Strand gemütlich gemacht hatten, verlagerte sich das Publikum abends an die Bühne.
Während nachmittags noch viele Besucher es sich am Strand gemütlich gemacht hatten, verlagerte sich das Publikum abends an die Bühne.
2 von 43
Während nachmittags noch viele Besucher es sich am Strand gemütlich gemacht hatten, verlagerte sich das Publikum abends an die Bühne.
Während nachmittags noch viele Besucher es sich am Strand gemütlich gemacht hatten, verlagerte sich das Publikum abends an die Bühne.
3 von 43
Während nachmittags noch viele Besucher es sich am Strand gemütlich gemacht hatten, verlagerte sich das Publikum abends an die Bühne.
Während nachmittags noch viele Besucher es sich am Strand gemütlich gemacht hatten, verlagerte sich das Publikum abends an die Bühne.
4 von 43
Während nachmittags noch viele Besucher es sich am Strand gemütlich gemacht hatten, verlagerte sich das Publikum abends an die Bühne.
Während nachmittags noch viele Besucher es sich am Strand gemütlich gemacht hatten, verlagerte sich das Publikum abends an die Bühne.
5 von 43
Während nachmittags noch viele Besucher es sich am Strand gemütlich gemacht hatten, verlagerte sich das Publikum abends an die Bühne.
Während nachmittags noch viele Besucher es sich am Strand gemütlich gemacht hatten, verlagerte sich das Publikum abends an die Bühne.
6 von 43
Während nachmittags noch viele Besucher es sich am Strand gemütlich gemacht hatten, verlagerte sich das Publikum abends an die Bühne.
Während nachmittags noch viele Besucher es sich am Strand gemütlich gemacht hatten, verlagerte sich das Publikum abends an die Bühne.
7 von 43
Während nachmittags noch viele Besucher es sich am Strand gemütlich gemacht hatten, verlagerte sich das Publikum abends an die Bühne.
Während nachmittags noch viele Besucher es sich am Strand gemütlich gemacht hatten, verlagerte sich das Publikum abends an die Bühne.
8 von 43
Während nachmittags noch viele Besucher es sich am Strand gemütlich gemacht hatten, verlagerte sich das Publikum abends an die Bühne.
Während nachmittags noch viele Besucher es sich am Strand gemütlich gemacht hatten, verlagerte sich das Publikum abends an die Bühne.
9 von 43
Während nachmittags noch viele Besucher es sich am Strand gemütlich gemacht hatten, verlagerte sich das Publikum abends an die Bühne.

Während nachmittags noch viele Besucher es sich am Strand gemütlich gemacht hatten, verlagerte sich das Publikum abends an die Bühne.

Mehr zum Thema

Kommentare