Suderburg: 36-jähriger Kenianer landet im Gewahrsam

Betrunkene werfen mit Flaschen

ds Suderburg. Einen renitenten 36 Jahre alten kenianischen Staatsbürger nahm die Polizei am Donnerstagnachmittag an der Bahnhofstraße in Suderburg in Gewahrsam.

Der volltrunkene Mann hatte gegen 16 Uhr zusammen mit einem 24 Jahre alten sudanesischen Staatsbürger Verkehrszeichen mit Flaschen beworfen.

Zudem waren beide auf die Fahrbahn getreten, um dort Fahrzeuge zu behindern. Die alarmierten Beamten sprachen Platzverweise gegen die beiden Betrunkenen aus. Da der 36-Jährige diesem nicht nachkam, wurde er zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Auch im Streifenwagen randalierte der Mann weiter. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare