Zufahrt gesperrt

Beschränkungen an Kfz-Zulassungsstelle wegen Marktcenter-Baus

+
Das Marktcenter in Uelzen wächst und wächst – damit die beteiligten Firmen genügend Platz für ihre Arbeit haben, wird die Zufahrt zur Kfz-Zulassungsstelle ab Montag gesperrt.

ib Uelzen. Das Marktcenter am Veerßer Tor nimmt mehr und mehr Formen an. Und auch immer mehr Firmen sind am Bau beteiligt. Deswegen wird ab Montag, 24. August, auch die Zufahrt zur Zulassungsstelle am Kreishaus komplett abgesperrt.

Die Stadtverwaltung informiert, dass aber auch weiterhin eine Vorführung von Fahrzeugen im Rahmen des Zulassungsverfahrens möglich sein wird. Entsprechende Parkplätze dafür werden vor dem Kreishaus an der Veerßer Straße ausgewiesen.

„Durch die gewachsene Anzahl an im Marktcenter tätigen Baufirmen und den dadurch erheblich angestiegenen Baustellenverkehr wird diese Fläche benötigt, um auch weiterhin eine gefahrlose An- und Abfahrt für Baustellenfahrzeuge zu gewährleisten“, begründet Stadtsprecher Markus Nieber die Maßnahme. Die am Marktcenter tätigen Firmen sollen so Abstellmöglichkeiten für ihre Fahrzeuge erhalten.

Kommentare