Zehnjähriger rammt mit Auto parkenden Golf

+

Uelzen. Eigentlich sollte ein zehnjähriger Junge nur etwas für seine Mutter aus dem Auto holen – diese Gelegenheit nutzte der Knabe gestern Morgen allerdings, um den an der Tivolistraße abgestellten Opel zu starten, so dass dieser ansprang und sich gegen 8.

15 Uhr in Bewegung setzte. Das Fahrzeug fuhr mit dem Zehnjährigen über den Parkstreifen und die Fahrbahn und prallte auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegen einen dort geparkten VW Golf. Es entstand ein Sachschaden von gut 4000 Euro. Der Junge blieb unverletzt.

Kommentare