Volksschule Wichtenbeck

Wichtenbeck. Inge Feige, geb. Schulte, schickte uns dieses Bild von der Volksschule Wichtenbeck aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs.Die Klassen 1 bis 8 wurden alle zusammen in einem Klassenzimmer unterrichtet: Bis 1941 war der Lehrer der Dichter und Heimatforscher Wilhelm Carl-Mardorf (1890-1970); ab 1942 Paul G. Jürging in Dreilingen. Der Unterricht fand bis Kriegsende in Wichtenbeck und Dreilingen statt.

Kommentare