Volksschule Uelzen 1937

Uelzen. Eingeschult wurden Günter Becker und seine Klassenkameraden an der Volksschule Uelzen im Jahr 1937. Seine Klassenlehrerin war Fräulein Helms. Becker selbst ist in der zweiten Reihe von unten als 3. von links zu sehen. Die Namen der Mitschüler: Obere Reihe von links: Tresp, Schulz, Schiebol, Piep, Schöne, Zander, Ficke, Frese, Brauer, Fricke;2. Reihe von oben von links: Amberg, Nelson, Brinkmann, Fritsche, Schulz, Barenschee, Jansen, Dreyer, Lembrecht, Herrmann, Kröger;3. Reihe von oben von links: Thäwel, Sieburg, Schulz, Reismann, ?, Dunker, Brose, Gerke, Meyer, Jünemann, Schlamilch, Kasubke, Frese, Frl. Helms;4. Reihe von oben von links: Adelmann, Drebber, Becker, Tubbe, Kreutker, Gödecke, Heuer, Hövermann, Schuster, Hilmer, Trumann, Dreyer; Vordere Reihe von links: Niemeyer, Thiele, Burgdorf, Naumann, Gaafke, Meier, Brühls, Böker.

Kommentare