Volksschule Barum ‘33

Barum. Im Hintergrund ist die Barumer Kirche zu erkennen, vor der sich 1933 die gesamte Schülerschaft der Volksschule Barum zu einem Foto aufgestellt hat. Ilse Martiens, geborene Meyer, hat das Foto eingeschickt. Sie ist selbst in ihrer ersten Klasse, auf dem Foto zwischen den anderen Erstklässlern zu erkennen. Mitten zwischen den Schülern aus den unterschiedlichen Jahrgängen steht die Lehrerin Frau Mummbauer.

"Die Schüler kamen nicht nur aus Barum", erinnert sich Ilse Martiens, "sondern auch die Tätendorfer Kinder, die später nach Eppensen zu Lehrer Nebelung gingen, sind hier zu sehen."

Kommentare