Vier Verletzte bei Auffahrunfall auf der L 250

UELZEN - Zu einem Auffahrunfall mit vier verletzten Personen kam es am Donnerstagnachmittag auf der Landesstraße 250 im Bereich Hainberg.

Eine 18-jährige Fahrerin eines Pkw VW Golf hatte gegen 16:45 Uhr zu spät bemerkt, dass ein vor ihr fahrender Pkw Toyota abbremsen musste und fuhr auf diesen auf.  

Dadurch wurde der Toyota auch auf einen weiteren Pkw VW Golf geschoben, so dass ein Sachschaden von insgesamt 14.000 Euro entstand.

Insgesamt vier Personen in den drei beteiligen Fahrzeugen erlitten leichte Verletzungen.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Kommentare