Tier wird in Altenmedingen gefunden – Ermittlungen / Mehrere Tausend Euro Schaden nach Einbruch

Unbekannter schießt auf Taube

Altenmedingen. In der Region muss auf eine Taube geschossen worden sein. Ein Tier mit entsprechenden Verletzungen wurde am Dienstag an der Hauptstraße in Altenmedingen gefunden. Nun ermittelt die Polizei wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

Hinweise dazu nimmt die Polizei Bad Bevensen unter Telefon (05821) 98 78 10 entgegen.

Weitere Polizeimeldungen

Ebstorf. Unbekannte sind in der Nacht zu gestern in den Musikraum des Schulgebäudes der Oberschule Ebstorf an der Fischerstraße eingebrochen. Die Täter öffneten gewaltsam ein Fenster zum Musikraum und brachen weitere Innentüren sowie Schränke auf. Sie erbeuteten eine Geldkassette. Es entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von einigen tausend Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Ebstorf unter Telefon (05822) 96 09 10 entgegen.

Suderburg. 20 Temposünder haben Polizeibeamte am Dienstagnachmittag bei einer Verkehrskontrolle an der Hauptstraße in Suderburg gestoppt. Schnellste war eine 20-jährige Autofahrerin, die statt mit den erlaubten 50 Stundenkilometern mit 73 km/h unterwegs war.

Kuckstorf. Unbekannte haben in der Zeit zwischen dem 1. und dem 22. Oktober ein Windschutzrollo an einem Pferdestall in Kuckstorf durch mehrfaches Einschneiden beschädigt. Die Polizei Bad Bodenteich bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer (0 58 24) 96 30 00.

Lüneburg. Zwei Bewohner einer Wohngemeinschaft an der Straße Vor dem Bardowicker Tore in Lüneburg haben sich am Dienstagabend in die Haare gekriegt. Nach ersten Erkenntnissen soll ein 27-Jähriger einen 49-Jährigen mit dem Kopf gegen die Wand geschlagen und ihn gekratzt haben, teilt die Polizei mit. Gegen den 27-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Lüneburg. Böses Erwachen für Autobesitzer: Unbekannte haben im Zeitraum von Montagabend, 18 Uhr, und Dienstag, 8 Uhr, Radkappen und Scheibenwischer von einem Mercedes, der auf einem Parkplatz an den Sülzwiesen in Lüneburg geparkt war, abgebaut und entwendet. Am Dienstag, zwischen 10 Uhr und 12 Uhr, bauten unbekannte Täter von einem Skoda, der an der Dorette-von-Stern-Straße geparkt stand, Teile eines Außenspiegels ab. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg unter Telefon (04131) 83 06 22 15 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare