Emely, 500. Neugeborenes im Klinikum, ließ sich viel Zeit

Uelzens Rekordbaby im Jahr 2015

+
Sabrina und Jan Steffen Münzberg mit ihrem ganzen Stolz: Emely ist der jüngste Neubürger der Stadt Uelzen – und lässt es in den ersten Tagen ganz langsam angehen.

Uelzen. Stolze 55 Zentimeter groß und exakt 3532 Gramm schwer ist Emely. Mit ihr erblickte am vergangenen Mittwoch um genau 21.40 Uhr das 500. Baby in diesem Jahr im Helios-Klinikum Uelzen das Licht der Welt.

Diese runde Zahl erreichte das Klinikum nur knapp zwei Wochen später als im Vorjahr. 2014 halfen die Ärzte, Hebammen und Schwestern insgesamt 669 Mädchen und Jungen auf die Welt, so vielen wie noch nie

Die kleine Tochter von Sabrina und Jan Steffen Münzberg aus Uelzen hatte sich zehn Tage länger Zeit gelassen, als es der errechnete Geburtstermin vorsah. „Jetzt ist es ein überwältigendes Gefühl, Emely endlich in den Armen zu halten“, erzählt die überglückliche 27 Jahre alte Mutter. „Vergessen sind die lange Wartezeit und die anstrengende Geburt.“

Besonders gerne und ruhig schläft Emely derzeit auf dem Bauch ihres ebenfalls sehr stolzen Vaters. „Wir haben uns ein Kind gewünscht, jetzt ist es endlich da und jetzt ist Emely unser erstes Kind und das erste Enkelkind in unserer Familie“, weiß der 27-Jährige schmunzelnd zu berichten.

Die Babychronik aus dem Kreis Uelzen finden Sie jedes Wochenende im Uelzener Anzeiger oder online auf dieser Seite.

Mehr zum Thema

Kommentare