54-jähriger Raser aus Uelzen

Mit Tempo 146 über die B 4 bei Gifhorn

+
Mit Tempo 146 in einer 100er-Zone wurde ein Raser aus Uelzen auf der Bundesstraße 4 bei Gifhorn gestoppt.

bs Gifhorn/Uelzen. Die Polizei hat gestern Vormittag einen 54-jährigen Raser aus Uelzen auf der Bundesstraße 4 bei Gifhorn gestoppt. Der Fahrer eines VW Touareg war in einer 100er-Zone von den Beamten per Laser mit Tempo 146 gemessen worden.

Auf den Mann warten nun nach Polizeiangaben ein Bußgeld von mindestens 160 Euro, drei Punkte in der Flensburger Verkehrssünderdatei und ein einmonatiges Fahrverbot.

Der Uelzener war jedoch nicht der schnellste Autofahrer, den die Polizei an diesem Vormittag ermittelte. Ein 20-jähriger VW-Fahrer aus Wesendorf (Kreis Gifhorn) war sogar mit 148 „Sachen“ auf der B 4 unterwegs, ein 65-jähriger Helmstedter fuhr mit seinem Audi Tempo 147.

Kommentare