Uelzen versinkt in knallbunter Farbwolke

+

ap Uelzen. Bunte Farben bestimmten am Sonnabend das Treiben auf dem Uelzener Albrecht-Thaer-Gelände. Rund 1600 Fans besuchten das erste Holi-Festival in der Uhlenköperstadt. Stündlich wirbelten sie zeitgleich Farbbeutel durch die Luft.

Die Idee kommt aus Indien, wo mit dem Fest der Farben der Beginn des Frühlings gefeiert wird. In Uelzen tanzten deshalb indische Tänzerinnen und orientalisch gekleidete Stelzenläufer durch die Menge.

In Kürze gibt es hier jede Menge Fotos vom Holi. Der umfassende Bericht zur Party ist am Montag im E-Paper und in der gedruckten AZ zu finden.

Kommentare