Tausende Besucher beim Sommerfest auf dem Verlagsgelände von C. Beckers

Uelzen feiert mit der AZ

+
Beim AZ-Sommerfest tummelten sich mehrere Tausend Besucher auf dem Verlagsgelände an der Groß Liederner Straße.

Uelzen. Gutes Wetter, heiße Musik und kühle Getränke: Tausende Besucher kamen am Sonnabend auf das Verlagsgelände des Medienhauses C. Beckers in Uelzen, um das AZ-Sommerfest zu genießen. Es wurde in Kooperation mit der Volksbank Uelzen-Salzwedel gefeiert.

Von 14 bis 23 Uhr wurden die kleinen und großen Gäste auf der Bühne bestens unterhalten.

Das Kinderschminken fand nicht nur bei den kleinen Besuchern großen Anklang.

Clown „Hippo“ verzauberte die Kinder mit seinen lustigen Streichen und seinen spontanen Malaktionen, bei denen er die Kleinen innerhalb weniger Minuten porträtierte. Doch nicht nur er begeisterte die jüngsten Besucher, auch die Kinderdisco sorgte für viel Spaß und animierte zum Tanzen. Auf der Hüpfburg und beim Kinderschminken gab es ebenfalls regen Andrang. Auch den Erwachsenen wurde eine Menge geboten. Wer schon immer erfahren wollte, wie eine Zeitung entsteht, konnte sich bei Führungen durch das Verlagshaus informieren. Musikalisch sorgten die Auftritte von „Steve Stuart“ mit Hits aus den 70er und 80er Jahren, von „Vollker Racho“ mit Schlagern und Evergreens sowie von „Cocker Magic“ mit unvergessenen Hits der Legende Joe Cocker für tolle Stimmung. Zwischen den Auftritten und bis zum Schluss gegen 23 Uhr sorgte DJ und Moderator „Dan Hornet“ für gute Unterhaltung.

Wie das Sommerfest den Uelzenern gefallen hat und was sonst noch alles auf dem Verlagsgelände los war, können Sie heute in der achtseitigen Sonderbeilage der Allgemeinen Zeitung nachlesen.

Von Lars Lohmann

AZ-Sommerfest 2016 in Bildern (14 bis 17 Uhr)

AZ-Sommerfest 2016 in Bildern (17 bis 20 Uhr)

AZ-Sommerfest 2016 in Bildern (20 bis 22 Uhr)

Kommentare