Polizei muss zweimal eingreifen

Suderburg: Mann bedroht seine Frau

+

no Suderburg. Ein 41-Jähriger hat am Montagabend in Suderburg gleich zweimal seine 26-jährige Lebensgefährtin bedroht. Die Polizei wurde zu einer Suderburger Wohnung gerufen.

Der Lebensgefährte einer 26-Jährigen erschien gegen 23 Uhr alkoholisiert an der gemeinsamen Wohnung und verschaffte sich gegen den Willen der Frau Zutritt. Zuvor beschädigte der 41-Jährige die Glasfüllung der Haustür und bedrohte die 26-Jährige, weshalb sie verlangte, dass der 41-Jährige die Wohnung nicht betreten sollte. Kurzerhand erteilten die hinzugerufenen Polizeibeamten dem Mann einen Platzverweis. Nach fast zwei Stunden tauchte der Mann jedoch erneut bei seiner Freundin auf. Die Polizei erschien ein zweites Mal und nahm den Widersacher in Polizeigewahrsam. Die Beamten leiteten mehrere Strafverfahren gegen den 41-Jährigen ein.

Kommentare