Strohmiete bei Hohenbünstorf brannte lichterloh

+
Die Flammen waren von Weitem schon zu sehen. Gestern Abend brannte bei Hohenbünstorf eine Strohmiete lichterloh. Vier Wehren waren im Einsatz.

nre Hohenbünstorf. Die lodernden Flammen waren schon von Weitem zu sehen, Augenzeugen berichten von einem hell leuchtenden Himmel: Gestern Abend brannte auf einem Feld bei Hohenbünstorf eine Strohmiete. Gegen 17. 40 Uhr ging bei der Leitstelle die Alarmierung ein.

Die Wehren Bad Bevensen, Ebstorf, Natendorf und Hohenbühnstorf rückten sogleich aus, um das Feuer zu löschen. Auch ein Rettungswagen eilte zu der brennenden Strohmiete.

Die Anzahl der Brandbekämpfer im Einsatz war gestern bis Redaktionsschluss nicht zu recherchieren. Aber: Ein Teil der Feuerwehrmänner blieb auch nach dem gelöschten Feuer für eine Brandsicherungswache an Ort und Stelle.

Kommentare