Straßensperrungen zum Stadtfest

+
Der Parkplatz an der Fritz-Röver-Straße ist von heute Abend bis Montagmittag für Fahrzeuge gesperrt.

bs Uelzen. In der Uelzener Innenstadt kommt es wegen des Stadtfestes an diesem Wochenende zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Gestern Abend schloss die Stadt Uelzen bereits den Parkplatz am „Uelzener Hof“, Lüneburger Straße, weil dort das Riesenrad aufgebaut wird.

Heute ab 18 Uhr werden die Kleine Mühlenstraße und der Parkplatz an der Fritz-Röver-Straße gesperrt. Ab Donnerstag, 1. Juli, ab 18 Uhr ist dann die Innenstadt für den gesamten Verkehr nicht mehr erreichbar. Zudem wird auf der Rademacher- und der Schmiedestraße die Einbahnstraßenregelung aufgehoben. Das Ceka-Parkhaus ist über die Mauerstraße/Schnellenmarkt erreichbar. Taxis erhalten Standplätze im Taterhof, vor der Einmündung in die Lüneburger Straße, und auf der Veerßer Straße vor der Sparkasse.

Die Bushaltestellen am Innenstadtring sind von den Sperrungen nicht betroffen. Auf der Mühlen- und der Mauerstraße können Fahrgäste weiterhin ein- und aussteigen. Neu ist hin-gegen, dass am Sonnabend, 3. Juli, kein Wochenmarkt statt-findet.

Nach den Reinigungsarbeiten wird die Innenstadt ab Montagmittag wieder für die Autos geöffnet – mit Ausnahme der Veerßer Straße. Dort wird gleich nach dem Stadtfest die neue Fußgängerzone eingerichtet.

Kommentare