Party im Mai / Ostermarkt am ersten April-Wochenende

Stadtfest Uelzen diesmal schon im Frühjahr

+
Auch bei der letzten Auflage des Uelzener Stadtfests im Juli 2012 herrschte in der Innenstadt prächtige Stimmung – 2014 wird das Fest vom 16. bis 18. Mai gefeiert.

bs Uelzen. In der Vergangenheit wurde es immer am ersten Juli-Wochenende gefeiert, doch in diesem Jahr wird das Uelzener Stadtfest zeitlich vorgezogen.

Es findet ausnahmsweise bereits von Freitag bis Sonntag, 16. bis 18. Mai, statt und soll die Innenstadt wieder in eine bunte Partymeile verwandeln. Das teilte die Stadt Uelzen als Veranstalterin gestern mit.

Mit Karussells, Schlemmerständen, einem vielfältigen Rahmenprogramm und jeder Menge Livemusik auf vier Bühnen wollen die von der Stadt beauftragten Organisatoren Frank Wiechel und Bruno Szwajkiewicz die Besucher begeistern. „Da der Weinmarkt bis in den Juli hinein gefeiert wird, haben wir uns entschlossen, das Stadtfest in diesen Jahr in den Mai zu verlegen“, erklärt Wiechel den neuen Termin. Das genaue Programm steht aber noch nicht fest.

Das Stadtfest ist einer der Höhepunkte im ersten Halbjahr 2014. Uelzen will sich mit Beginn des Frühlings auch bei vielen weiteren Veranstaltungen von seiner schönsten Seite zeigen. So ist für den 5. und 6. April ein Ostermarkt mit Streichelzoo und Kunsthandwerkern auf dem Herzogenplatz geplant. Als verkaufsoffener Sonntag lädt der 6. April dann zusätzlich zum Shoppen in die Stadt ein.

Das Pfingstwochenende steht ganz im Zeichen des Schützenfests. Vom 6. bis 9. Juni wetteifern die Uelzener Schützen um Pokale, Preise und die Ehre. Die Bürger sind wie immer eingeladen, mit der Schützengilde zu feiern.

Mit dem Weinmarkt wird am 20. Juni die „fünfte Jahreszeit“ in der Uhlenköperstadt eröffnet. 16 Tage lang können rund um die St.-Marien-Kirche und das Ulenköper-Denkmal Weine und andere Köstlichkeiten genossen werden.

Der AZ-Abendvolkslauf findet am 13. Juni statt – bereits zum 29. Mal. Er ist damit zum sportlichen Großereignis geworden. Und auch auf die Schlacht der Spielmannszüge am 19. Juli und das „Uelzen Open R“ am 26. und 27. Juli auf dem Albrecht-Thaer-Gelände freuen sich schon viele Menschen.

Kommentare