Passanten beobachten Taschen-Dieb

+
Symbolfoto

Uelzen-Oldenstadt. Ein Skoda Oktavia ist am Mittwochnachmittag am Friedhof an der Molzener Straße in Oldenstadt aufgebrochen worden. Obwohl er durch einen Passanten gestört wurde, gelang es dem unbekannten Täter gegen 15.15 Uhr, eine Handtasche mit Geldbörse und persönlichen Papieren vom Rücksitz zu stehlen.

Anschließend flüchtete er. Trotz sofortiger Fahndung nach dem Täter wurde er nicht gefasst. Der Dieb ist männlich und wird auf etwa 20 Jahre geschätzt. Er soll etwa 1,75 Meter groß sein und war mit einem dunklen T-Shirt und einer dunklen Base-Cap bekleidet. Außerdem wird er mit einer kräftigen Statur beschrieben. Hinweise nimmt die Polizei Uelzen unter Telefon (0581) 9300 entgegen.

Kommentare