Betrunkener Mopedfahrer stürzt und verletzt sich leicht / Altholz in Wald gekippt

Senior ohne Führerschein unterwegs

Bienenbüttel. Betrunken und ohne Führerschein: Am Mittwoch gegen 20.20 Uhr beschädigte ein 71-Jähriger beim Ausparken mit seinem Opel einen am Kirchplatz in Bienenbüttel abgestellten Ford. An dem Ford entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro.

Der Opel-Fahrer fuhr davon, wurde jedoch von der Ford-Fahrerin gesehen. Als der Opel-Fahrer später von der Polizei zu Hause angetroffen wurde, stand er erheblich unter Alkoholeinfluss. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,34 Promille. Dem 71-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet. Wie sich herausstellte, ist er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Weitere Polizeimeldungen

Uelzen. Der 29-jährige Fahrer eines Mokicks Yamaha hatte gestern gegen 0.50 Uhr den Stadtweg, zwischen der Soltauer Straße und der Veerßer Straße, befahren. Vermutlich weil er zuvor ordentlich gezecht hatte, verlor der Mopedfahrer die Kontrolle über die Yamaha, stürzte und verletzte sich dabei leicht. Er kam mit einem Rettungswagen ins Klinikum. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,14 Promille.

Lüder. Dreiste Müllentsorgung: Unbekannte haben von Ende März bis jetzt rund acht Kubikmeter altes, teils morsches Holz in einem Waldstück auf der Verlängerung des Wulverlohweges in Lüder abgekippt. Hinweise an die Polizei Bad Bodenteich unter: (05 824) 96 30 00.

Lüneburg. Vergangenen Mittwoch gegen 9.20 Uhr befuhr ein 48-Jähriger mit seinem Auto die Lüneburger Theodor-Heuss-Straße in Richtung Konrad-Adenauer-Straße. Als er an einem Lkw vorbeifuhr, der auf der Linksabbiegespur zu einem Lebensmitteldiscounter stand, hörte er diesen hupen. Unmittelbar danach fuhr ein 43 Jahre alter Radfahrer von links auf die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer leicht verletzt wurde. Weiterhin entstanden Sachschäden von geschätzten 1600 Euro bei dem Unfall.

Hitzacker. Einer 61-Jährigen wurde bereits am Montag gegen 14 Uhr in einem Supermarkt in Hitzacker (Drawehnertorstraße) die Geldbörse geklaut. Ihre Geldbörse hatte die 61-Jährige in einer Tasche, die am Einkaufswagen hängen. Hinweise: (05862) 378.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare