Familie Nowacki leistet gemeinsam vielfältige Hilfe

Selbstverständlicher freiwilliger Einsatz

Familie mit Engagement: Tochter Bianca, Mutter Siegrid und Vater Fred Nowacki. Foto: Bautsch-Ludolfs

Die Reihe an Aktivitäten ist lang – Familie Nowacki aus Secklendorf ist in vielen Vereinen und Kreisen aktiv.

Wie selbstverständlich haben Siegried und Fred Nowacki ebenso wie ihre Tochter Bianca einen vollen Kalender, in dem vor allem Termine eingetragen sind, die sie sich freiwillig vornehmen. Vater Fred Nowacki unterstützt den DRK-Ortsverband Altenmedingen, arbeitet ehrenamtlich als Verkehrsreferent des ADAC-Ortsclubs Bad Bevensen und ist Ortsvertrauensmann des SOVD Bad Bevensen für Secklendorf. Zudem bringt er den Sportplatz des TSV Altenmedingen im Frühjahr und Herbst auf Vordermann und hilft als Mitglied des TSV Weste mit, wenn Arbeit ansteht.

Seine Frau Siegrid wirkt ebenfalls in vielen verschiedenen Einrichtungen mit. Für den TSV und das DRK Altenmedingen ist sie eine feste, zuverlässige Instanz. Im Vorstand des Landfrauenvereins Himbergen und beim DRK als Ortsvertrauensfrau hilft sie mit und jetzt beginnt sie auch eine Tätigkeit im Besuchsdienst der ab 80-Jährigen in Secklendorf.

Ehrenamtliches Arbeiten liegt aber in der Familie: Auch Tochter Bianca engagiert sich freiwillig. Sie erstellt und pflegt Homepages für diverse Vereine. (ute)

Kommentare