Seit Wochen: Parkscheibe statt Gebühr

+
Zur Kasse gebeten werden Besucher des Hundertwasserbahnhofs, die mit dem Auto anreisen – eigentlich. Doch wochenlang war dieser Automat an der Bahnhofsauffahrt defekt.

tm Uelzen. Besucher des Hundertwasserbahnhofs sparen seit Wochen die Parkgebühren, wenn sie ihr Auto auf den Stellplätzen an der Hauptzufahrt abstellen. Denn der einzige Parkscheinautomat in diesem Bereich ist seit längerem außer Betrieb. „Der Apparat ist seit Jahresanfang defekt“, bestätigt Stadtsprecherin Ute Krüger.

Ein wichtiges Ersatzteil müsse erst beschafft werden und die Lieferung habe sich etwas hingezogen. Gestern aber sollte er repariert werden.

Üblicherweise würden Störungen noch am selben Tag beseitigt, betont Krüger: „Unsere Mitarbeiterinnen, die den ruhenden Verkehr überwachen, haben einen Blick auf die Automaten.“ Zumeist handele es sich nur um kleinere Defekte wie Papierstau oder ähnliches. Sollte der Apparat außer Betrieb sein, müssen Autofahrer eine Parkscheibe herauslegen – sonst gibt es doch ein Knöllchen.

Kommentare