Schwächeanfall: Lkw blockiert B 4

+

ib Suderburg/Breitenhees. Für mehr als 30 Minuten ging gestern Vormittag auf der Bundesstraße 4 bei Suderburg nichts mehr. Zwischen Suderburg und Breitenhees musste die Fahrbahn voll gesperrt werden.

Der Fahrer eines Lastwagens erlitt gegen 10 Uhr während der Fahrt einen Schwächeanfall und blieb mittig auf der Fahrbahn stehen. Glück im Unglück: Zu einem Verkehrsunfall kam es durch das plötzliche Hindernis nicht.

Wegen der körperlichen Konstitution des Mannes musste die Freiwillige Feuerwehr Suderburg den Rettungsdienst bei der Rettung unterstützen. Darüberhinaus mussten Einsatzkräfte den stehen gebliebenen Lastwagen mehrere hundert Meter weiter auf einen Parkplatz fahren.

Kommentare