Rot...

. . . ist die Farbe der Liebe und Grün steht für die Hoffnung – das weiß jedes Kind und natürlich auch der Uhlenköper.

Und seit einem Besuch im Baumarkt vor wenigen Tagen – dort hatte sich unser Mann nach einer Wandfarbe für seine neue Wohnung umsehen wollen – ist er gewissermaßen sogar unter die Farbexperten gegangen. Etwas ratlos hinsichtlich der vielen verschiedenen Farbmuster hatte er eine Verkäuferin zu Rate gezogen – und hätte es im Nachhinein lieber gelassen. Eine gefühlte halbe Stunde klärte sie ihn darüber auf, dass ein warmes Orange Geborgenheit ausstrahle, Gelb die Heiterkeit und ein zu dunkler Rotton Aggressivität wecke. Schon klar, dachte sich der Uhlenköper und verließ schließlich noch viel verunsicherter das Geschäft – mit zwei Eimern weißer Farbe im Einkaufswagen. Da geht er lieber auf Nummer sicher, der.

Kommentare