Rheinmetall legt Grundstein für neue Kabinenfertigung

+

stk Unterlüß. Dicke Stahlplatten schützen die Führerhäuser der Militär-Lkw, die Australien bei Rheinmetall-MAN bestellt hat. Gefertigt werden die Kabinen ab 2016 in Unterlüß.

Gestern legte Vorstandsvorsitzender Armin Papperger (links) den Grundstein für eine 16 Millionen Euro teure Werkshalle (Foto: Jansen). Die Investition bringt 110 Arbeitsplätze.

Der komplette Artikel steht heute in der gedruckten sowie auch in der digitalen Ausgabe.

Kommentare