Unbekannte stahlen in Lüneburg eine EC-Karte und hoben damit Geld ab

Raubüberfall in Lüneburg: Polizei fahndet mit Foto nach Täter

dib Lüneburg. Die Polizei fahndet jetzt mit einem Foto nach einem Tatverdächtigen, der für einen Raubüberfall am 26. Dezember 2015 in Lüneburg verantwortlich sein soll.

Ein möglicher Täter: Beim Geldabheben mit einer gestohlenen Bankkarte ist nach Polizeiangaben dieses Foto entstanden.

Gegen zwei Uhr war auf eine stark betrunkene Person am Stintmarkt ein Raubüberfall verübt worden. Dem Opfer wurde eine Geldbörse gestohlen, in der sich unter anderem eine EC-Karte samt PIN befand. Um 2.17 Uhr haben dann zwei Personen mit dieser EC-Karte am Geldautomaten der Sparkasse Lüneburg in der Filiale Am Sande Geld abgehoben.

Nachdem die Polizei den oder die möglichen Täter noch nicht identifizieren konnte, hofft sie nun nach dem Beschluss des Amtsgerichts Lüneburg zur Veröffentlichung des Kamerabildes, dass Zeugen Hinweise zur abgebildeten Person geben können.

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg unter (04131) 8306-2215 bzw. 8306-2485 entgegen.

Rubriklistenbild: © Polizei

Kommentare