16-Jährige erleidet schwerste Verletzungen

Radlerin erfasst: Schwerste Verletzungen  

+
Spurensuche am Straßenrand, der Pkw Kombi hatte das Mädchen erfasst.

tm Uelzen-Hansen. Schwerste Verletzungen erlitt eine 16-jährige Radfahrerin heute Mittag bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 8 zwischen Hansen und Klein Süstedt.

Nach Polizeiangaben war die Jugendliche mit ihrem Rad in Richtung ihres Heimatdorfes Klein Süstedt unterwegs, als sie um 11.30 Uhr von hinten von einem Pkw erfasst wurde. Dessen Fahrer hatte die junge Radfahrerin offenbar übersehen. Das Auto erfasste das Fahrrad frontal von hinten, die 16-Jährige schleuderte zunächst auf die Motorhaube, gegen die Windschutzscheibe und dann einige Meter weiter in den Seitenraum. Der Rettungshubschrauber Christoph 19 brachte den Notarzt zum Unfallort. Die Jugendliche wurde mit schwersten Verletzungen ins Klinikum eingeliefert.

Kommentare