Esterholzer Straße in Uelzen: 16-Jährige von Fahrzeug erfasst

Radfahrerin schwer verletzt

+

Uelzen. Bei einem Verkehrsunfall an der Esterholzer Straße wurde eine 16-jährige Radfahrerin aus Uelzen schwer verletzt. Nach Polizeiangaben fuhr sie am Mittwoch gegen 11.40 Uhr mit ihrem Mountainbike auf dem linksseitigen Radweg entlang der Esterholzer Straße in Richtung Innenstadt.

Am Ende des Radwegs wollte sie an den rechten Fahrbahnrand wechseln und kreuzte unmittelbar vor einem entgegenkommenden Auto die Fahrbahn. Die Jugendliche wurde von dem Toyota eines 78-jährigen Fahrers aus dem Kreis Gifhorn erfasst, schleuderte über das Fahrzeug und stürzte auf die Straße. Bei dem Unfall wurden auch das Fahrrad und das Auto beschädigt, die Kosten liegen bei rund 1000 Euro.

Kommentare