Polizeibeamte erwischen Einbrecher auf frischer Tat

UELZEN - In der Nacht zu Mittwoch schlug ein 23-Jähriger die Scheibe eines Büros in der Dieterichsstraße ein. Er durchsuchte die Räume, wurde aber bei seinem Beutezug von Polizeibeamten gestört.

Er wurde vorläufig festgenommen.  Der 23-Jährige wird einem Haftrichter vorgeführt.

Ob ihm noch weitere Taten zugeordnet werden können, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare