Polizei sucht Unfallfahrer

+
Symbolfoto

Uelzen. Die Polizei Uelzen sucht einen Unfallflüchtigen: Der VW Jetta eines 25-jährigen Uelzeners an der Luisenstraße in Uelzen ist zwischen Mittwochabend, 18 Uhr, und Donnerstagvormittag von einem Unbekannten beschädigt worden.

Die Polizei vermutet, dass ein anderer Fahrer im Vorbeifahren dem Wagen am hinteren Kotflügel den erheblichen Lackschaden zufügte und flüchtete. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Die Polizei ermittelt und sucht nach Zeugen. Hinweise werden unter Telefon (05 81) 93 00 entgegengenommen.

Kommentare