Polizei stoppt „Licht-Sünder“

+

nre Uelzen. Die Polizei kontrolliert in diesen Tagen verstärkt die Verkehrssicherheit von Fahrrädern.

Gestern haben die beiden Uelzener Kontaktbeamten Klaus Grützmacher (links) und Frank Dreyer mit Kollegen Schüler vor dem Herzog-Ernst-Gymnasium gestoppt, deren Drahtesel nicht mit ausreichender Beleuchtung ausgestattet waren.

Der komplette Artikel steht heute in der gedruckten sowie auch in der digitalen Ausgabe.

Kommentare